1. Home
  2. People
  3. «Germany's next Topmodel»: Jasmin schlägt Lena!

Ausgetickt!

«GNTM»-Jasmin: «Ich habe Lena geschlagen!»

Bei «Germany's next Topmodel» bahnt sich ein wahres Drama an. Kandidatin Jasmin soll als erstes Model handgreiflich geworden sein.

Jasmin GNTM 2019

«GNTM»-Kandidatin Jasmin fällt durch ihre grosse Klappe auf.

Instagram/dominicancoco_

Am Donnerstag erscheint die siebte Folge der diesjährigen Staffel «Germany's next Topmodel». Heidis «Määädchen» müssen sich im traditionellen, umstrittenen Nackt-Shooting beweisen. Doch zu reden gibt etwas ganz anderes: Kandidatin Jasmin wird offenbar Konkurrentin Lena angreifen. 

Jasmin: Die «Respekt-Schelle» musste sein 

In einem Instagram-Livestream verrät Topmodel-Kandidatin Jasmin: «Ich habe Lena geklatscht. Batz! Lena war zu frech. Ich habe Lena vor Kamera geschlagen». Der 18-jährigen Dominikanerin mit Spitznamen «Joy» ist klar, dass diese Aktion nicht ohne Folgen kommen würde. «Ich wusste, dass wenn ich das tue, ich rausfliegen werde». Die «Respekt-Schelle» hätte einfach sein müssen.

​​


Es ist das erste Mal in der Geschichte der Sendung, dass eine Kandidatin handgreiflich wurde. Im Video stellt das Nachwuchsmodel zum Abschluss noch lachend klar: «Ey, schlagt keine Leute ohne Grund. Ich schlage Leute auch nicht gerne». 

Fliegt Jasmin jetzt raus?

Die polarisierende Kandidatin fällt bereits während der ganzen Staffel auf. Jedoch sticht sie nicht durch ihre hervorragende Leistung aus der Masse, sondern vielmehr durch ihr fragwürdiges Verhalten.

Im Trailer der siebten Folge sehen wir: Heidi hat es satt. «Deswegen beenden wir das Ganze dann jetzt», sagt die Model-Mama verheissungsvoll. Ob es sich dabei um die Jasmins Klatsche für Lena handelt, ob es um den Stinkefinger geht, welchen das Jungmodel zeigt, und ob die Kandidatin wegen ihres Fehlverhaltens direkt rausfliegt, seht ihr am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf Prosieben.

Von Sophia Falk am 20. März 2019