«Wir reden oft übers Heiraten und Kinder» «GNTM»-Klaudia ist mit ihrem Felipe im Liebesrausch

Ihre Teilnahme bei «Germany's Next Topmodel» hat Klaudia Giez alias Klaudia mit K einen Haufen Follower beschert. Heute ist die Wahlberlinerin ein Social-Media-Star. Die Stütze ihres Erfolgs ist ihr Freund Felipe. SI online hat die verrückte Frau zum Gespräch getroffen.
Klaudia Giez alias Klaudia mit K «GNTM»-Kandidatin 2018
© Felipe Simon

Die ehemalige «GNTM»-Kandidatin Klaudia Giez alias Klaudia mit K ist heute ein Social-Media-Star.

Seit ihrer Teilnahme bei «Germany's Next Topmodel» kann Klaudia Giez, 22, kaum mehr unerkannt durch Berlin gehen. Auch in der Schweiz zählt die gebürtige Polin eine Menge Fans. Zu ihrem Auftritt in Zürich im Rahmen der Sihlcity Fashion Days kommen die Kinder in Scharen. Klaudia mit K nimmt sich Zeit für alle.

Sehen Sie in unserem Video, wie Klaudia Giez durch den Pop-up-Store von Designerin Raquel Alvarez stöbert und mit ihren Fans agiert:

 

Das klassische Modelbusiness ist nichts für sie

Vier Monate nach ihrem «GNTM»-Aus trauert Klaudia der Modelshow überhaupt nicht mehr nach. Im Gegenteil: Sie sieht ihre Zukunft weit weg vom Laufsteg. «Ich träume davon, im Fernsehen zu unterhalten. Zudem möchte ich weiterhin als Instagram-Star und Youtuberin Erfolg haben», sagt Klaudia im Interview mit SI online.

Klaudia Giez alias Klaudia mit K «GNTM»-Kandidatin 2018
© Felipe Simon

Klaudia Giez hat keine Lust mehr auf das klassische Modelbusiness. Die ehemalige «GNTM»-Kandidatin will im Berufsalltag ihre Persönlichkeit rüberbringen. 

Einfach nur Kleider zu präsentieren, sei einfach nicht ihr Ding. «Ich wünsche mir, meine Persönlichkeit bei Jobs einbringen zu können. Ganz mit dem Modeln aufhören will ich aber nicht.»

Ihre 363'000 Instagram-Abonnenten lässt Klaudia mit K in Echtzeit an ihrem Leben teilhaben. Dennoch gibt es Momente, die sie nicht preisgibt: «Private Angelegenheiten wie einen Streit oder intime Momente mit meinem Freund poste ich nicht.»

Klaudia Giez alias Klaudia mit K «GNTM»-Kandidatin 2018
© Ferris Bühler Communications/Joseph Khakshouri

Klaudia Giez zählt auf Instagram 363'000 Abonnenten. Einige Fans sind an die Sihlcity Fashion Days gekommen, um ihr Idol live zu treffen.

«Ich bin verrückt, seit ich auf der Welt bin»

Als Social-Media-Star ist es ihr wichtig, ihre gute Laune in die Welt hinauszutragen. Während ihrer Zeit als «GNTM»-Kandidatin war Klaudia mit K für ihre Fröhlichkeit und ihre verrückte Art bekannt. Diese «Crazyness» habe sie aber nicht vererbt bekommen, betont sie: «Meine Familie ist schon ziemlich locker, aber nicht so super verrückt wie ich. Meine Mutter lacht nicht so laut.»

Ihr fröhliches Wesen zeigte sich schon in ihrer frühen Kindheit: «Ich bin verrückt, seit ich auf der Welt bin. Ich geniesse einfach jeden Moment und bin leicht zu begeistern. Daher kommt meine Energie und deshalb steigere ich mich auch so in Dinge rein.» In der Zeit nach dem Gymnasium habe sie gelernt, dass man das Leben auskosten muss.

Und das tut die 22-Jährige auch mit ihrem Freund Felipe Simon, 30, den sie vor mehr als einem Jahr übers Internet kennengelernt hat. Wann genau sie mit dem brasilianischen Fotografen zusammengekommen ist, weiss Klaudia mit K nicht: «Als ich bei ‹Germany's Next Topmodel› teilgenommen habe, war ich noch nicht sicher, ob wir wirklich ein Paar sind.»

«Ich liebe ihn über alles»

Im vergangenen April jedenfalls hat die schöne Polin ihre Beziehung öffentlich gemacht. Sobald Klaudia seinen Namen in den Mund nimmt, strahlt sie übers ganze Gesicht: «Ich liebe ihn über alles. Felipe unterstützt mich in meinen schlimmsten Momenten. Ich bin so dankbar, dass ich ihn habe», schwärmt die Influencerin, die ihr Liebesglück auch auf Instagram zeigt.



View this post on Instagram


❤💙

A post shared by 💚💙💛Klaudiamitk💜🧡💖 (@klaudiagiez) on

Sie schätzt seine Ehrlichkeit

Das Paar wohnt gemeinsam in einer Wohnung in Berlin. «Das Zusammenleben klappt besser als erwartet. Wir beteiligen uns beide an der Hausarbeit», so Klaudia. Ihre Liebe zu Felipe beschreibt sie als «humorvoll, treu und ehrlich». Letzteres ist Klaudia sehr wichtig: «Felipe sagt immer seine Meinung. Er macht mich sogar darauf aufmerksam, wenn meine Unterhose unter der Kleidung zu sehen ist. Das schätze ich unglaublich.»

Danach gefragt, was ihr optisch an Felipe gefällt, sagt Klaudia: «Ich mag seinen brasilianischen Touch, seine Grösse, seine Haare und sein super süsses Lächeln. Es passt einfach alles zusammen.» Das Hauptargument ist aber sein Humor. «Wir lachen so viel zusammen.»

Klaudia Giez alias Klaudia mit K «GNTM»-Kandidatin 2018 mit Freund Felipe Simon im Sihlcity in Zürich 2018
© Ferris Bühler Communications/Joseph Khakshouri

Albern nicht nur vor der Kamera herum: Klaudia Giez und ihr Freund Felipe Simon.

«Wir reden oft übers Heiraten und Kinder»

Punkto Beziehungsalltag lautet das Credo: «Wir machen das, worauf wir Lust haben.» Das Zusammenleben mit Felipe hat in Klaudia mit K die Lust auf mehr geweckt. Sie ist sich sicher: «Felipe ist meine grosse Liebe. Ich spüre bei ihm etwas, was ich noch nie zuvor gefühlt habe.»

Er hege auch grosse Gefühle für sie und daher planen sie eine gemeinsame Zukunft, bekräftigt die Wahlberlinerin: «Wir reden oft übers Heiraten und Kinder. In sechs oder sieben Jahren will ich Mama sein. Aber vielleicht kommt mein erstes Baby ja früher.»

Klaudia Giez alias Klaudia mit K «GNTM»-Kandidatin 2018 mit Freund Felipe Simon im Sihlcity in Zürich 2018
© Instagram/Klaulipe

Klaudia Giez liebt ihren Freund Felipe Simon über alles. Das Paar betreibt sogar einen gemeinsamen Instagram-Account.

In der Vergangenheit hatte Klaudia auch Kontakt mit anderen Männern. «Ich hatte vor Felipe eine Beziehung. Die dauerte zwei bis drei Jahre. Aber wegen der räumlichen Distanz haben wir uns auseinandergelebt.»

Klaudia mit K hatte mal einen One-Night-Stand

Wie stets mit One-Night-Stands? «Eventuell», sagt Klaudia und fährt erst auf Nachdruck fort: «Ja! Ich weiss nicht mehr, wie lange das her ist. Auf jeden Fall war es vor Felipe, als ich noch alleine in Berlin wohnte.»

Dieses Kapitel ist definitiv Vergangenheit. Heute hat Klaudia nur noch Augen für ein und denselben Mann: «Ich vermisse Felipe in jedem Moment, in dem er nicht bei mir ist.»

Auch interessant