Prinzessin Madeleine Gönnt sie Victoria das Glück nicht?

Die Schonfrist ist vorbei! In Schweden herrschte zunächst grosses Verständis für Prinzessin Madeleine, die nach Auffliegen der Affäre ihres Verlobten untertauchte. Doch nun wird das Volk ungeduldig: In zwei Wochen steht die Hochzeit von Thronfolgerin Victoria an - und Madeleine lässt ihre Schwester völlig im Stich. Missgönnt sie ihr etwa das Glück?
Kann sie das Glück von Victoria und Daniel nicht ertragen? Schwedens Prinzessin Madeleine (r.) lässt die beiden kurz vor der Hochzeit im Stich.
Kann sie das Glück von Victoria und Daniel nicht ertragen? Schwedens Prinzessin Madeleine (r.) lässt die beiden kurz vor der Hochzeit im Stich.

Sie ist der Liebling der Schweden: Prinzessin Madeleine, 27, musste sich nie um die Gunst des Volkes bemühen – die Herzen flogen ihr auch so zu. Und als die schwedische Königstochter untertauchte, weil eine Affäre ihres Verlobten aufflog, war das Verständnis gross. Wer teilt sein Leid schon gerne mit Millionen von Zuschauern?

Doch nun verlieren die Schweden ihre Geduld mit Madeleine. Sie nehmen es der Prinzessin übel, dass sie ihre Schwester, Thronfolgerin Victoria, 32, kurz vor deren Hochzeit im Stich lässt. «Madeleine zieht das Luxusleben in Florida ihrer Schwester vor», titelt das Magazin «Svensk Damtidning». Es spielt darauf an, dass Madeleine lachend mit ihren Freundinnen am Strand abgelichtet wurde, während Victoria für sie bei offiziellen Terminen einspringen musste.

Denn Victoria hat momentan selber genug Stress: Die Vorbereitungen für ihre Traumhochzeit mit Daniel Westling, 36, laufen auf Hochtouren. Täglich treffen neue Gäste in Schweden ein. Der Ablauf will geprobt sein. Die Medien reissen sich um Interviews. Alle sind zur Stelle und versuchen, sie zu unterstützen – nur Madeleine nicht.

Langsam kriegt die Prinzessin ein Imageproblem. In Internetforen wird sie als gedankenlos und egoistisch bezeichnet. Und das Volk fragt sich: «Missgönnt sie ihrer Schwester etwa das grosse Glück?» Eine Antwort erhalten die Schweden wohl erst am 19. Juni, wenn es live mitverfolgen kann, wie Madeleine sich an der Hochzeit von Victoria und Daniel verhält.

 

Auch interessant