Macklemore & Ryan und J-Ax & Fedez Grande Hip Hop am «Moon and Stars»

Am Freitag startete das «Moon and Stars» Festival in Locarno. Den Auftakt machten dabei US-Rapper Macklemore & Ryan Lewis und das italienische Hip Hop-Duo J-Ax & Fedez.

Am Freitagabend stand das «Moon and Stars» Festival auf der Piazza Grande in Locarno TI ganz im Zeichen der Hip-Hop Musik: J-Ax & Fedez, ein italienisches Hip Hop-Duo, betrat die Bühne zuerst. Zur Freude ihrer Fangemeinde im italienischsprachigen Raum reihten die «Comunisti col Rolex» einen Hit an den nächsten.

Wie fast immer an Fedez, 27, Seite und fleissig am mitfilmen: seine Verlobte und Italiens bekannteste Modebloggerin Chiara Ferragni, 30. Dem It-Girl folgen auf Instagram fast 10 millionen Menschen.

Chiara Ferragni
© © Adrian Bretscher / Hangar Ent Group

Während ihr Verlobter die Piazza Grande rockt, schaut Influencerin Chiara Ferragni von der Bühne aus zu.

Danach übernahmen Macklemore & Ryan Lewis. Und auch die beiden US-Amerikaner begeisterten das Publikum in Locarno. Ob «Thrift Shop» gleich zu Beginn, «Can’t hold us», «Same Love» oder «Downtown»: Sowohl auf als auch vor der Bühne wurde gesungen.

So viel ist spätestens nach diesem Konzertabend klar: Macklemore, 34, & Ryan Lewis, 29, gelten absolut zu Recht als herausragende Live-Band.

Macklemore
© © Adrian Bretscher / Hangar Ent Group

Bis zum Umfallen: Macklemore bei seiner Performance in Locarno

Auch interessant