Carl Gustaf & Silvia Grüsse aus dem Versöhnungs-Urlaub

Das gab es noch nie: Auf Facebook veröffentlicht der schwedische Hof private Ferienfotos von Carl Gustaf und Silvia aus Thailand. Nach dem Sex-Skandal des Königs will das Paar Einigkeit demonstrieren.

Im November hat das schwedische Königshaus mit einem eigenen Facebook-Account einen Schritt in die digitale Welt gewagt. Inzwischen hat die offizielle Fanseite mehr als 8000 Anhänger. Und diese wollen mit Informationen versorgt werden - auch mit privaten.

Zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht der schwedische Hof nun Ferienbilder des Königspaares. «Es gab einige Anfragen wegen Urlaubsfotos», wird Hofsprecher Bertil Ternert auf Bild.de zitiert. Deshalb habe man sich entschieden, sie auf der Social-Media-Plattform zu veröffentlichen.

Die Fotos zeigen ein entspanntes Königspaar auf Sightseeing-Tour in Thailand und sollen der Welt illustrieren, dass Silvia ihrem Mann dessen Sex-Enthüllungen verziehen hat. Zudem sind die Bilder wohl Mittel zur Schadensbegrenzung: Noch vor wenigen Tagen hat die Königin zusammen mit ihrer schwangeren Tochter Victoria in einem TV-Interview über die schwere Zeit gesprochen und vor laufenden Kameras erstmals über ihr grosses Leid geklagt.

Noch bis am 8. Januar geben sich die schwedischen Royals als normale Touristen aus und schippern mit einer privaten Jacht von Insel zu Insel in Thailand.

Auch interessant