Jennifer Aniston Hat sie sich einen Neuen angelacht?

Frühlingsgefühle im Sommer: Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston soll frisch verliebt sein. Ob es dieses Mal von Dauer ist?

Nach einer gescheiterten Ehe mit Brad Pitt, in die Brüche gegangenen Beziehungen zu Vince Vaughn oder Gerard Butler hätte Jennifer Aniston, 41, ein wenig Männerglück verdient. Neueste Bilder und Augenzeugenberichte deuten darauf hin, dass wieder Liebe in der Luft liegt.

Letzte Woche wurde Aniston dabei erwischt, wie sie in ihrem Lieblingsrestaurant «The Terrace» in Los Angeles zu Abend ass. In Begleitung eines attraktiven Mannes. Christopher Gartin heisst der eher unbekannte Schauspieler, ist 42 Jahre alt und ein Freund ihrer Freundin Courteney Cox Arquette. Sie war es auch, die die beiden einander vorstellte.

Ob der Funken an jenem Abend übergesprungen ist, ist nicht bekannt. Aber Insider wollen gemäss Hollywoodlife.com wissen, dass Aniston und Gartin das Lokal Händchen haltend verliessen – und dass sie hernach in seinem Auto verschwand. Zwar wollte sie noch versuchen, mit Einsatz von Händen und Haaren unerkannt zu bleiben. Aber: Mission missglückt. Jene des Liebesgotts Amor anscheinend nicht. Oder wieso ziert sie sich so vor den Fotografen, wenn die Beziehung zu ihrem Begleiter nichts zu bedeuten hätte?

Auch interessant