Panettiere & Klitschko über ihr Baby «Wir sind total verliebt»

Vor einer Woche sind Schauspielerin Hayden Panettiere und Boxer Wladimir Klitschko erstmals Eltern geworden. Jetzt äussern sie sich über ihr Babyglück.
Hayden Panettiere schwanger Grösse Klitschko Baby Kaya Evdokia
© Getty Images

Schweben im (Baby-)Glück: Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko ziehen eine äusserst positive Jahresbilanz.

Es war keine einfache Schwangerschaft für sie. Stolze 20 Kilogramm hatte Hayden Panettiere, 25, zugenommen - für eine zierliche Frau von 153 Zentimeter kein Zuckerschlecken.  Rückenprobleme und mühsame Nächte ohne Schlaf waren die Folge. Am 9. Dezember war es dann endlich so weit: Die Schauspielerin brachte eine gesunde Tochter zur Welt. Vermutlich per Kaiserschnitt, wie schon länger gemunkelt wurde. «Wir sind überglücklich, die Geburt unserer Tochter Kaya Evdokia Klitschko zu bestätigen», teilte Papi Wladimir Klitschko, 38, via Twitter mit.

Eine Woche später scheint sich das frischgebackene Mami von den Strapazen erholt zu haben. Erstmals meldet sich Hayden selbst zu Wort. «Wir sind überglücklich und total verliebt!», schwärmt sie gegenüber dem US-Magazin «People». Und auch Klitschko wendet sich erneut an die Öffentlichkeit - mit einem persönlichen Jahres-Fazit auf Instagram: «Das Resümee des Jahres: die Geburt meiner Tochter, zwei erfolgreiche Weltmeistertitel-Verteidigungen und viele andere Errungenschaften. Es war ein tolles Jahr und ich freue mich auf 2015. Ich bin bereit für neue Herausforderungen!»

Wladimir Klitschko über Baby mit Hayden Panettiere Instagram
© via Instagram.com

Weihnachten und Silvester feiern die Klitschkos erstmals zu dritt. Schon ab Februar steht Hayden aber wieder vor der Kamera für ihre TV-Serie «Nashville», Papi Wladimir wird wohl im April wieder in den Ring steigen. Und bald gibts privat das nächste grosse Ereignis zu feiern: Sobald Panettiere ihre Babypfunde verloren hat, will sie ihren Verlobten endlich heiraten.

Auch interessant