Heidi Klum Es ist aus zwischen dem Topmodel & ihrem Bodyguard!

Turtelbilder in regelmässigen Abständen, zuletzt Schwangerschaftsgerüchte - und jetzt die überraschende Trennung: Heidi Klum und Martin Kristen sind seit Wochen kein Paar mehr.
Heidi Klum und Martin Kristen Trennung
© Dukas

Heidi Klum und Martin Kristen trennen sich - beruflich wie privat.

Nach eineinhalb Jahren ist Schluss: Heidi Klum, 40, und Martin Kristen, 41, haben sich schon vor ein paar Wochen getrennt, wie «People» berichtet. «Martin war in einer schweren Zeit für sie da und dafür wird Heidi ihm immer dankbar sein», sagt ein Freund des deutschen Topmodels dem US-Magazin.

Nur wenige Monate nach ihrer Scheidung mit Seal, 50, ist das Topmodel mit ihrem Bodyguard zusammengekommen. Klum und Kristen zelebrierten ihre Liebe oft in aller Öffentlichkeit, immer wieder gab es Bilder, auf denen sie knutschend oder kuschelnd zu sehen waren. Zuletzt kursierten gar Gerüchte, dass sie schwanger sein soll. Jetzt ist alles aus.

Auch beruflich gehen die beiden künftig getrennte Wege, wie es weiter heisst. «Sie arbeiten nicht mehr zusammen», sagt ein anderer Informant. «Im Leben gehts ums Timing. Er hat sie unglaublich unterstützt, und sie waren füreinander da, aber nun geht jeder seinen eigenen Weg.» Trotz Trennung seien sie aber immer noch gute Freunde.

Inzwischen hat Heidi Klums Management das Liebes-Aus gegenüber der «Bild» bestätigt. Über die Gründe schweigt sie sich aber aus. Schon bald ist das Model wieder im TV zu sehen: Am 3. Februar moderiert sie im amerikanischen Fernsehen die Show zum 50. Jubiläum der «Sports Illustrated», bei der ihre Karriere als Covergirl ihren Anfang nahm. Am 6. Februar startet die neunte Staffel von «Germany's Next Topmodel» auf ProSieben.

Auch interessant