Vito Schnabel Freund verrät: So hat er Klum um den Finger gewickelt

Die Liste von Vito Schnabels Eroberungen ist lang. Auch Topmodel Heidi Klum erlag dem Charme des Jungmillionärs. Seit Anfang Jahr turteln die beiden miteinander. Doch wie schafft es Vito Schnabel bloss, eine berühmte Traumfrau nach der anderen um den kleinen Finger zu wickeln? Ein Jugendfreund kennt die Antwort.
Vito Schnabel soll der Neue von Heidi Klum sein
© Dukas

Vito Schnabel weckte bereits als 13-Jähriger das Interesse älterer Frauen, wie ein Jugendfreund erzählt.

Vito Schnabel steht auf ältere Ladys. Ob Elle Macpherson, 50, Liv Tyler, 36, oder Demi Moore, 51 - gleich reihenweise liegen ihm die Traumfrauen Hollywoods zu Füssen. Die neuste Eroberung des Kunsthändlers: Topmodel Heidi Klum, 40. Ganze 13 Jahre Altersunterschied trennt die beiden.

Dass der Jungmillionär schon immer ein Faible für erfahrenere Damen hatte, zeigte sich bereits im Teenageralter. «Ich erinnere mich, dass er das Interesse älterer Frauen bereits weckte, als erst 13 Jahre alt war», erklärt Vitos Jugendfreund Nemo Librizzi der «New York Post». «Er war sehr frühreif und schon immer ein interessanter Gesprächspartner.» Und weil dem Kunsthändler der Gedankenaustausch wichtig ist, scheiden jüngere Frauen als potenzielle Partnerinnen schnell aus. «Es ist nicht so, als hätte er ausschliesslich Interesse an älteren Frauen. Aber jüngere Frauen sind einem Gespräch mit ihm gar nicht gewachsen.»

Der 27-Jährige ist aber nicht nur ein toller Gesprächspartner, sondern auch ein wahrer Charmebolzen. «Er behandelt jede Frau einfach wie eine Prinzessin», so Librizzi. Dieser Meinung ist auch eine New Yorker Society-Lady, die Schnabel seit dessen Kindheit kennt. «Wenn er mit dir spricht, hast du das Gefühl, dass du die einzige Person im Raum bist.»

Selbst die Männer erliegen dem Charme und dem selbstbewussten Auftreten des Millionärs. Für Nemo Librizzi war der Sohn von Filmemacher Julian Schnabel, 62, und Designerin Jacqueline Beaurang schon immer ein Vorbild. «Obwohl er jünger ist als ich, habe ich mir einiges von Vito abgeschaut.» Sogar Rapper Jay Z, 44, hat sich schon von Schnabel inspirieren lassen. «Vito hatte damals seinen eigenen Stil, ein weisses T-Shirt kombiniert mit einem Kaschmir-Pullover mit V-Ausschnitt. Als er 16 war, war das für etwa ein Jahr seine Uniform. Mir ist aufgefallen, dass Jay Z genau denselben Look hatte.»

Auch interessant