Rihanna Heiss! Darauf freuten sich die Schweizer Fans

Ihr Konzert in Zürich vom Montag stand auf der Kippe. Doch die Fans in der Schweiz konnten aufatmen: Rihanna kam und rockte am Abend das Hallenstadion. Zu den Highlights gehörten auch dann die verrückten Bühnenoutfits des Superstars.

Sie ist bekannt für ihre knappen Outfits. Und immer wieder überrascht Rihanna, 23, mit neuen wilden Kreationen. Steht die Sängerin auf der Bühne, gibt es nicht nur etwas für die Ohren, sondern jedes Mal auch viel für die Augen. Das war auch in Zürich am Montagabend nicht anders.

Allerdings war zunächst unklar, ob sie überhaupt auftreten wird. Letzte Woche musste sie aus gesundheitlichen Gründen zwei Konzerte in Schweden absagen. Nun ist sie wieder auf den Beinen und parat für das Hallenstadion. Veranstalter «Good News» bestätigt gegenüber SI online: «Die Vorbereitungen sind im vollen Gange, das Konzert findet wie geplant statt.» Bereits am Sonntagnachmittag nach 14 Uhr reiste Rihanna aus Leipzig an und ging mit einem Bodyguard an ihrer Seite direkt ins Hotel. Blick.ch weiss zudem: Auch ihre Garderobe ist wohbehalten angekommen.

Bereits bei ihrem letzten Konzert in der Schweiz im April 2010 mussten ihre Fans im Vorfeld bibbern. Damals legte die Aschewolke des Vulkans Eyjafjallajökull gerade die Flughäfen in halb Europa lahm. Der Superstar reiste kurzerhand per Bus an.

Auch interessant