Herzogin Catherine Abgekämpft: Raubt ihr George den Schlaf?

Bis in die Haarspitzen durchgestylt präsentiert sich Herzogin Catherine normalerweise der Öffentlichkeit. Bei einem Auftritt für eine Wohltätigkeitsorganisation zeigte sie sich nun aber mit deutlichen Augenringen. Scheint, als habe die frischgebackene Mama in letzter Zeit nicht viel Schlaf bekommen.
Herzogin Catherine zeigt sich mit Augenringen
© Dukas

Für einmal nicht ganz so glamourös zeigte sich Herzogin Catherine an einem öffentlichen Auftritt - mit Augenringen. Ob die frischgebackene Mutter zurzeit an Schlafmangel leidet?

Ist sies wirklich? Am Donnerstag, 7. November, konnten einige Busfahrer ihren Augen kaum trauen. Unter den Passagieren sass Herzogin Catherine, 31, die auf dem Weg zur Spendenaktion der «Royal British Legion» unterwegs war. Ebenfalls mit von der Partie waren ihr Gatte Prinz William, 31, und TV-Star Barbara Windsor, 76.

Die Begleitung von Kate aber war nur halb so spannend, denn besonders ins Auge stach das Styling der Herzogin. Öffentliche Auftritte absolviert Kate normalerweise mit makellosem Aussehen, am Donnerstag machte sie einen etwas abgespannten Eindruck. Auf dem Weg zum Wohltätigkeitsevent schien sie sich nur mit Mühe wach halten zu können, deutliche Augenringe zierten ihr Gesicht.

Herzogin Catherine wirkt im Gespräch mit Barbara Windsor extrem müde
© Dukas

Langweilt sie sich oder ist Herzogin Catherine einfach nur übermüdet? Im Gespräch mit Barbara Windsor wirkt der Royal etwas abgekämpft.

Scheint, als habe die frischgebackene Mama in letzter Zeit etwas zu wenig geschlafen. Ihrem Gesicht war deutlich anzusehen, dass das Leben als Mutter eines vier Monate alten Babys anstrengend sein kann. Ob Prinz George seine Eltern nachts wachhält? Die Elternpflichten übernehmen Herzogin Catherine und ihr Gatte selbst - nur selten beanspruchen sie die Hilfe einer Nanny. Und das heisst, aufstehen, wenn der Kleine in der Nacht seine Bedürfnisse kundtut. Bereits kurz nach der Geburt seines Kindes gestand Prinz William, dass sein Sohn ein sehr starkes Organ habe.

Auch interessant