Herzogin Kate strahlt übers ganze Gesicht Jetzt präsentiert sie ihren Babybauch

Herzogin Catherine wird im April 2015 zum zweiten Mal Mama. Mittlerweile kann sie die wachsenden Kurven nicht mehr verstecken. Braucht sie auch nicht, wie sie beim Besuch der «Royal Variety Performance» bewies.

Am Donnerstagabend besuchten Prinz William und Herzogin Catherine, beide 32, die «Royal Variety Performance» im London Palladium. In einem schwarzen Spitzenkleid von Diane von Fürstenberg zog Kate alle Blicke auf sich.

Dabei fiel auf, dass die Herzogin von Cambridge wieder kerngesund aussieht. Übers ganze Gesicht strahlend begrüsste sie die anwesenden Künstler, die am Abend auf der Bühne standen. Unter anderem lernte sie die Jungs von One Direction kennen - mit Band-Schönling Harry Styles, 20, schien sie sich besonders gut zu verstehen.

Die extreme Form der Schwangerschaftsübelkeit scheint sie nun endlich vollends überwunden zu haben. Und: Mittlerweile sieht man auch ein kleines Babybäuchlein. Zwar hält sie immer wieder schützend die Hände vor ihre Körpermitte, die Schwangerschaft kann sie aber nicht mehr verbergen. Will sie auch gar nicht, wie sie bei dem Auftritt im London Palladium beweist. Denn das enganliegende Dress, das sie für den Galaabend gewählt hatte, betonte die wachsenden Kurven noch zusätzlich.

Ganz anders Jessica Biel. Die Schauspielerin versucht noch immer, ihren Babybauch vor neugierigen Blicken zu schützen. Am Flughafen in Los Angeles trug sie ein schwarzes, extra luftiges Oberteil, damit auch ja niemand einen Blick auf ihren grösser werdenden Unterleib erhaschen kann. Denn bestätigt ist die Schwangerschaft der 32-Jährigen noch nicht. Jessica Biel und Ehemann Justin Timberlake, 33, hüllen sich nach wie vor in Schweigen.

Jessica Biel schwanger Justin Timberlake Babybauch Versteckspiel
© Dukas

Wann bestätigt Jessica Biel ihre Schwangerschaft endlich? Ewig kann sie den Babybauch sowieso nicht verstecken.

Auch interessant