Herzogin Catherine Sieg für die Queen: Ihr Kleid ist länger

Zu kurz, zu eng: Die Outfits von Herzogin Kate waren Queen Elizabeth II. ein Dorn im Auge. Vor deren Dienstreise nach Australien und Neuseeland hat die Monarchin deshalb durchgegriffen und Kate eine Stilberaterin zur Seite gestellt. Das Resultat ist offensichtlich: Prinz Williams Frau präsentiert sich züchtiger denn je.
Teaser Catherine Kate mit Prinz William rotes Kleid Neuseeland-Reise NEU
© Dukas/Getty Images

Drei Jahre liegen zwischen diesen Bildern: Für ihre Neuseeland-Reise hat Herzogin Catherine ihr rotes Deux-Pièces recyclet. Neu reicht es bis zu den Knien.

Queen Elizabeth II. hat ein Machtwort gesprochen. Schon seit Längerem störte sich die 87-Jährige am legeren Outfit von Herzogin Catherine, 32. Kurz vor deren erster offizieller Dienstreise nach Neuseeland und Australien, beauftragte sie deshalb laut «DailyMail» eine Stilberaterin damit, Kate einem soften Umstyling unterzuziehen. Das Ziel: Die Gattin ihres Enkels Prinz William, 31, soll klassischer und glamouröser aussehen.

Niemand geringeres als ihr eigener Outfit-Coach durfte aus der sexy Prinzessin eine züchtige Herzogin machen. Angela Kelly kleidet die Queen seit mehr als 20 Jahren ein und weiss ganz genau, wie der royale Dresscode auszusehen hat. Zudem sollen Medienberichten zufolge Mitarbeiter von Kates Lieblingsdesignern Alexander McQueen und Alice Temperly herbeigezogen worden sein.

Das Mode-Diktat der britischen Monarchin war vor wenigen Tagen eindrucksvoll am Outfit der Herzogin zu sehen. Beim royalen Cricket-Spiel in der neuseeländischen Stadt Christchurch vom Montag präsentierte Kate ein auffallendes, rotes Deux-Pièces, das sie schon einmal trug - allerdings in einer leicht abgeänderten Form. Damals, 2011, beim Besuch der St.-Andrews-Universität, war der Rock noch wesentlich kürzer, zudem kombinierte sie schwarze Strümpfe und Absatzstiefel dazu. Jetzt präsentierte sie das Outfit mit hautfarbenen Strümpfen und klassischen schwarzen Pumps. Ganz royal-like.

Auch sonst dürfte die Königin zufrieden mit dem Ergebnis ihrer auferlegten Stil-Veränderung sein. Kates Kleider im SI-Style-Check:

SPORTLICH
Der dunkelblaue Zara-Blazer war - wie die meisten Kleider, in denen die Herzogin abgelichtet wird - im Nu ausverkauft. Kein Wunder, zeigt Kate doch gekonnt, wie man den Klassiker kombiniert. Mit einem gestreiften Breton-Shirt, Skinny Jeans und bequemen Wedge-Pumps:

Prinz William und Herzogin Kate Catherine in Neuseeland Style-Check
© Getty Images

William und Catherine im Freizeit-Look: Die beiden traten später an einer Segelboot-Regatta gegeneinander an - Kate gewann.

KLASSISCH
Eine Hommage an die verstorbene Schwiegermutter? Das doppelreihige Mantelkleid in Rot der Londoner Marke Catherine Walker und der dazu passende Pillbox-Hut erinnern stark an das Ensemble, das Prinzessin Diana 1984 zum Auftakt ihrer eigenen Neuseeland-Reise trug:

William und Kate auf Neuseelandreise in Wellington
© Keystone

Maori - die Ureinwohner: Ein Treffen mit den Maori ist bei einem Neuseeland-Besuch für die Royals obligat.

RETRO
Im Strickkleid von US-Designerin Tory Burch macht die junge Mutter eine gute Figur. Auch Baby George weiss, was angesagt ist, und entzückt in dunkelblauen Latzhosen im Retro-Stil mit Segelboot-Motiv. Der royale Look kann unter Rachelriley.co.uk bestellt werden.

Prinz George mit Herzogin Catherine in Neuseeland
© Getty Images

Kate und George in der Spielgruppe: Der kleine George reisst seiner Mama an den Haaren.

ELEGANT
Blickfang: Kate posiert in einem azurblauen Military-Mantel mit Kellerfalten von Alexander McQueen. Die Chefdesignerin des britischen Modehauses, Sarah Burton, schneiderte bereits das Hochzeitskleid der Duchess of Cambridge.

BdT 10-04-14 William und Catherine in Neuseeland Flugzeug
© Reuters

In Blenheim auf der Südinsel Neuseelands durften Prinz William und Herzogin Kate die Kriegsflugzeug-Sammlung von «Herr der Ringe»-Regisseur Peter Jackson begutachten.

Prinz William, seine Frau Catherine und Baby George haben sich inzwischen von Neuseeland verabschiedet. Am Mittwoch landeten sie in Australien - bei schönstem Sonnenschein. Vor dem berühmten Opernhaus soll im Laufe des Tages ein Empfang für die royalen Besucher stattfinden.

Weitere Artikel über Herzogin Kate & Co. finden Sie im grossen Royal-Dossier.

Auch interessant