Action und viel Spass in Heidelberg Kate und William versuchen sich als Bretzel-Bäcker

Wie viel Spass ein offizieller Staatsbesuch machen kann, zeigen Herzogin Catherine und Prinz William in Deutschland. Am zweiten Tag besuchten die beiden die Stadt Heidelberg - und formten Bretzel, feuerten Kanu-Fahrer an und tranken fleissig Bier.

Prinz George, 3, und Prinzessin Charlotte, 2, durften gestern Donnerstag endlich eine Pause einlegen. Auf ihre Eltern hingegen, Prinz William und Herzogin Catherine, beide 35, wartete nach dem ersten anstrengenden Tag ihres Staatsbesuchs in Deutschland auch am zweiten wieder ein dichtes Programm. Ein Besuch in Heidelberg stand an. Leider bei trübem Wetter - aber das sollten sich die Briten ja gewohnt sein.

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Heidelberg ist die deutsche Partnerstadt von Cambridge, der Besuch also ein Muss für den Duke und die Dutchess von Cambridge. Und sie dürften sich tatsächlich etwas heimisch gefühlt haben: Denn extra für die britischen Royals veranstalteten die Heidelberger einen deutsch-britischen Markt. Empfangen wurden sie unter anderem vom «Perkeo», ein historisches Heidelberger Original und seines Zeichens «Wächter des Riesenweinfasses». «Können Sie das auf einen Zug leertrinken?», witzelte der Prinz mit «Perkeo».

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Am Markt versuchten sich William und Kate anschliessend als Bretzel-Bäcker, natürlich unter fachkundiger Anleitung.

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Wie man eine Bretzel formt? Die Rolle mit Schwung aufnehmen, die Hände in der Luft kreuzen - und fertig. 

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Was Kate problemlos schaffte, machte ihrem Ehemann sichtlich Mühe.

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Schliesslich brachte aber auch der Prinz noch eine Bretzel hin. «Einer ist handwerklich etwas begabter als der andere», scherzte der Bäckermeister gemäss Heidelberg24.de anschliessend.

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Nach dem Bretzel-Backen ist vor dem Lollis rollen, dachten sich die Heidelberger - und schickten das royale Paar anschliessend gleich zum nächsten Stand. Dort kreierten die Monarchen aus weicher Zuckermasse Schleckstängel. Kate und William hatten dabei scheinbar so viel Spass, dass sie ein Video davon auf ihrem offiziellen Twitter-Account teilten.

Dem Markt-Besuch folgte der Höhepunkt des Tages: Das royale Ehepaar zog sich im Rathaus kurz um und war anschliessend bereit für die Ruder-Regatta. Kate wie auch William nahmen jeweils in einem Boot Platz...

Kate Catherine William Heidelberg
© Getty Images

...und feuerten die Ruderer um die Wette an.

Kate ging als grosse Siegerin aus dem Rennen - darauf darfs auch einmal ein Schluck Bier sein.

Kate Catherine William Heidelberg
© Gettyimages

Für den Abend ging es dann wieder zurück nach Berlin an einen Ball. Ein wahrlich anstrengendes Programm - und trotzdem bedankten sich Catherine und William am Abend artig auf Twitter für den spannenden Tag.

Auch interessant