Auch ihr mangelt es manchmal an Selbstvertrauen Emotionale Worte übers Muttersein von Herzogin Kate

Am Donnerstag sprach Herzogin Kate im Zuge einer Kampagne über die geistige Gesundheit von Müttern. Dabei gab sie auch zu, selbst in Elterndingen manchmal unsicher zu sein.
Herzogin Kate nicht schwanger über Baby
© Getty Images

Herzogin Kate ist Mami von Prinz George, 3, und Prinzessin Charlotte, 1.

Im Mai 2016 wurde die Heads-Together-Kampagne von Herzogin Kate, 35, Prinz William, 34, und Prinz Harry, 32, ins Leben gerufen. Das Projekt fokussiert auf die geistige Gesundheit in verschiedenen Bereichen des Lebens. Neueste Aktion der Initiative: Filme zu psychischen Problemen von Müttern. Am Donnerstag feierten die Filme Premiere, zu diesem Anlass sprach Herzogin Kate an der Universität für Geburtshelfer und Gynäkologen über die weniger schönen Seiten des Mutterseins

«Für mich persönlich war es ein wunderschönes Erlebnis, selbst Mutter zu werden.» Dennoch sei es manchmal auch eine grosse Herausforderung. Selbst für sie, die Nanny und Haushälterin zu Hause hat. Man versuche einfach das Beste, um sich um seine Familie zu kümmern. «Für viele Mütter, da gehöre auch ich dazu, führt das manchmal zu einem Mangel an Selbstvertrauen und Unsicherheit

Die Erfahrungen des Elternseins sei für manche Mütter noch härter, da sie zusätzlich mit ihrer eignen Psyche zu kämpfen hätten. «Viele der Frauen leiden im Stillen und sind mit ihren negativen Gefühlen überfordert.» Viele dieser Frauen hätten Angst, sich dies einzugestehen: «Aus Angst, was andere denken könnten.»

Die Herzogin betonte: «Muttersein ist etwas wunderbares. Doch wir müssen auch über den Stress und die Belastung sprechen. Es ist ok, es nicht einfach zu finden.» Hilfe zu suchen, solle kein Zeichen von Schwäche sein. «Hätte jemand von uns während der Schwangerschaft Fieber, würden wir ja auch Rat bei einem Arzt suchen

Zum Abschluss zollte sie den Opfern vom Mittwoch Tribut und bat die Familien - vor allem Mütter - über ihre Probleme zu sprechen.

In der Galerie sehen Sie die schönsten Bilder von Herzogin Kate:

Auch interessant