Die Herzogin wird von allen umsorgt Sogar ihre Mama eilt Meghan zu Hilfe

Bei einem ihrer wichtigsten Termine stand Herzogin Meghan nicht nur ihr Prinz Harry liebevoll zur Seite. Auch Mama Doria Ragland reiste extra aus den USA an. Und zeigte einmal mehr, dass wenigstens sie ihre Tochter nie im Stich lässt.
Doria Ragland Meghan Markle Herzogin Prinz Harry
© Dukas

Endlich wieder vereint: Doria Ragland und ihre Tochter Herzogin Meghan

Was musste Herzogin Meghan, 37, die letzten Wochen und Monate nicht alles erleiden. Fast die komplette Verwandtschaft mauserte sich zum Dauergast in den Klatschblättern und Talk-Shows der Welt, schien keine Peinlichkeit über Meghan auszulassen. Nur eine hielt sich stets vornehm zurück und war Meghan eine grosse Stütze: Mama Doria Ragland, 62.

Bildgalerie: Mama Doria Ragland bei der Hochzeit von Harry & Meghan

Kein Wunder also, dass sie auch jetzt wieder die weite Reise von Los Angeles nach London auf sich nahm, um ihrer Tochter zur Seite zu stehen. Denn am Donnerstag war Meghan Markle unterwegs zur Unterstützung ihres ersten eigenen Projektes als Herzogin: Eine Gemeinschaftsküche in Westlondon.

Meghan Markle Kochbuch Herzogin
© Dukas

Am Donnerstag präsentierte Herzogin Meghan ein Kochbuch zur Unterstützung einer Gemeinschaftsküche.

«Hi, ich bin Megs Mutter»

Die Gemeinschaftsküche entstand nach dem Grossbrand in einem Hochhaus im letzten Jahr. Vorwiegend muslimische Frauen kochten anschliessend gemeinsam für die Opfer, die in Notunterkünften untergebracht waren. Dieses gemeinsame Kochen stärkte auch das Gemeinschaftsgefühl - ein Projekt, das die Herzogin unbedingt weiterleben lassen möchte.

Zur Finanzierung der Küche erschien jetzt ein Kochbuch mit Rezepten der Frauen und einem Vorwort von Meghan. Im dunklen Kleid und blauen Mantel erschien die Herzogin zur Lancierung des Buches. Die Freude stand ihr ins Gesicht geschrieben. Wohl auch, weil sie an diesem wichtigen Tag auf ihre Mama zählen konnte.

Meghan Markle Herzogin Doria Ragland Prinz Harry
© Dukas

Die Lancierung des Kochbuches war der erste gemeinsame Auftritt von Harry und Meghan mit Doria Ragland seit der Traumhochzeit im Mai.

Gemeinsam probierten Mutter und Tochter einige der vor Ort zubereiteten Speisen ... 

Herzogin Meghan Doria Ragland
© GettyImages

Genossen den gemeinsamen Tag: Doria Ragland (links) und ihre Tochter Meghan.

... und unterhielten sich mit den Frauen. «Hi, ich bin Megs Mutter», stellte sich Doria Ragland ganz unkonventionell den Gästen vor und verstand sich auf Anhieb gut mit allen.

Doria Ragland Meghan Markle Herzogin Prinz Harry
© Dukas

Von Berührungsängsten keine Spur: Herzogin Meghan und Doria Ragland unterhielten sich prächtig mit den Gästen.

Harry gönnt sich heimlich ein paar Teigtaschen

Nebst ihrer Mama hatte Meghan aber auch Unterstützung von Prinz Harry an diesem wichtigen Tag. Wie ein Video auf Twitter zeigt, kümmerte sich der 34-Jährige rührend um seine grosse Liebe: Als ein Windstoss die Haare von Meghan ein bisschen durcheinander bringt, ist Harry schnell zur Stelle und streicht Meghan die Haare wieder glatt (klicken zum Abspielen):

Ganz uneigennützig war das Mitkommen von Harry dann aber wohl doch nicht. Anscheinend freute sich dieser riesig über die aufgetischten Speisen. So ist in einem zweiten Video auf Twitter zu sehen, wie sich Harry schon mal ein paar indische Teigtaschen schnappt, während sich alle anderen für das Gruppenbild aufstellen. Als Harry bemerkt, dass er mit den Teigtaschen hinter seinem Rücken erwischt wurde, lächelt er verschmitzt (klicken zum Abspielen):

Und natürlich genoss es Harry auch, wieder einmal Zeit mit seiner Schwiegermutter zu verbringen. Der Herzog von Sussex soll sich hervorragend mit Doria Ragland verstehen. Kein Wunder: Auch er wird froh sein, dass wenigstens eine aus Meghans Familie sich um ihr Wohlergehen kümmert.

Doria Ragland Meghan Markle Herzogin Prinz Harry
© Dukas

Lauschen gebannt der Ansprache von Herzogin Meghan: Prinz Harry und seine Schwiegermutter Doria Ragland.

Im Dossier: Weitere Geschichten aus der Welt der Royals

Auch interessant