Ups, der Knopf wollte einfach nicht halten Herzogin Meghan zeigt mehr, als ihr lieb ist

Für gewöhnlich hat Meghan Markle sich in Stilfragen schon perfekt in ihre Rolle als britischer Royal eingefügt. Doch nun machte ihr ein störrischer Knopf einen Strich durch die Rechnung. Die Herzogin nahms gelassen.
Meghan Markle Outfit Unfall
© Dukas

Strahlend schön wie eh und je zeigten sich Prinz Harry und seine Frau Meghan an der Hochzeit eines Freundes.

Prinz Harry, 33, und Herzogin Meghan feierten den Geburtstag der Amerikanerin nicht etwa mit einem romantischen Dinner oder einer ausgelassenen Party. Nein, das Paar verbrachte den Tag an der Hochzeit eines engen Freundes von Harry. Charlie Van Straubenzee heiratete seine Daisy Jenks im englischen Surrey.

Kein Grund zum Trübsalblasen für die frisch verheiratete Meghan. Sie strahlte in einem dunklen Seidenoberteil, einem Faltenrock mit grafischen Mustern und einem aussergewöhnlichen Hut. So weit, so stilbewusst. Schliesslich legt die Herzogin von Sussex einen fabelhaften Auftritt nach dem nächsten hin, seit sie ihren Harry geheiratet hat.

Bildergalerie: Diese Ikonen inspirieren Herzogin Meghan

Und doch war der an der Hochzeit erfrischend anders und Meghan stahl der wunderschönen Braut wohl leider auch etwas die Show. Während die 37-Jährige fröhlich winkte und Freunde herzte, machte sich ein Knopf ihrer Bluse selbstständig und gab einen zarten Spitzen-BH preis. 

Meghan Markle Outfit Unfall
© Dukas

Hoppla, das der Spitzen-BH auch seine fünf Minuten Ruhm wollte, damit hat Meghan nicht gerechnet. 

Zum guten Glück merkte einer der Anwesenden schnell, dass die schöne Spitze nicht zum Outfit gehörte und die Herzogin konnte das Malheur schnell wieder richten. Nicht schnell genug für die Fotografen. Meghan nahm es mit Humor und grinste in die Kameras. 

Meghan Markle Outfit Unfall
© Dukas

Keiner zu fein, um ein Star zu sein, dachte sich wohl Meghans Büstenhalter.

Recht hat sie, schliesslich kennt so ziemlich jeder ein solches Missgeschick, nur, dass bei den vielen normalen Frauen wohl ein hautfarbener und funktioneller Büstenhalter zum Vorschein käme. Meghan ist und bleibt halt die stilvollste Herzogin. 

Auch interessant