Fürst Albert & Charlène Hochzeit: Haben sie die Planung verpennt?

In weniger als 50 Tagen geben sich Monacos Fürst Albert und Charlene Wittstock das Ja-Wort. Doch die beiden müssen sich sputen: Für die Hochzeit im Juli muss noch viel organisiert werden.
Fürst Albert von Monaco und Charlene Wittstock: Im April waren sie Gäste der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Im Juli laden sie zu ihrer eigenen Trauung.
© Dukas

Fürst Albert von Monaco und Charlene Wittstock: Im April waren sie Gäste der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Im Juli laden sie zu ihrer eigenen Trauung.

Unterschätzen Fürst Albert von Monaco, 53, und Charlene Wittstock, 33, die Planung ihrer Hochzeit? Während sich das britische Königshaus Wochen vor der Trauung von Prinz William, 28, und Kate Middleton, 29, nur noch mit der Detail-Organisation beschäftigte, scheint im Fürstenstaat am Mittelmeer noch vieles unerledigt zu sein. Gemäss Bild.de gingen noch nicht einmal die Einladungskarten auf die Post. Dafür hat sich eine Ex-Freundin des Fürsten - mit der er einen Sohn hat - ungebeten angekündigt. In Begleitung eines Kamerateams will diese ihren Auftritt sogar dokumentieren. Queen Elizabeth II hingegen soll bereits angekündigt haben, nicht nach Monaco reisen zu wollen - ihr stösst angeblich sauer auf, dass Albert und Charlene an der Hochzeit ihres Enkels nach ihr in die Westminster Abbey kamen. Ein Verstoss gegen das Protokoll.

Eine Sonderbriefmarke zu Ehren des Brautpaares ist nicht gedruckt, die Fernseh-Übertragung nicht organisiert. Albert wollte die Hochzeit an internationale TV-Stationen verkaufen, doch niemand interessierte sich dafür.

Ausserdem kündigten Monacos Hotelangstellte einen Streik an - und dies ausgerechnet am Wochenende der Hochzeit vom 2. Juli 2011. Sollte das Personal seine Drohungen wahr machen, würden die Gäste nicht bedient oder hätten schlimmstenfalls kein Dach über den Kopf.

Immerhin: Für den Auftakt der dreitägigen Feierlichkeiten konnte das Paar «The Eagles» aufbieten. Sie werden am Donnerstag, 30. Juni, im «Stade Louis II» vor 15'000 Zuschauern ein Konzert geben. Gratis versteht sich. Auch Souvenirs wie Schlüsselanhänger, Fächer oder ein Platzteller sind auf Albert und Charlenes Website erhältlich. Zudem ist der Hochzeitswagen - ein japanisches Hybrid-Auto - ebenfalls bestellt.

 

Auch interessant