Maria Mena Hochzeit - und keiner hats gemerkt

Die norwegische Sängerin hat am Wochenende ihren Langzeitfreund geheiratet: Maria-Mena-Fans konnten von der Verlobung bis zur Hochzeit hautnah dabei sein - via Facebook und Twitter. Die Medien kümmerte die Geschichte hingegen wenig.

Am Sonntag stellte Maria Mena, 26, eine Zeichnung eines Brautpaares auf ihr Facebook-Profil und schrieb dazu: «happily married-mena». Die Sängerin hat am Wochenende in Oslo ihren Freund, den Journalisten Eivind Sæther, 31, geheiratet. Während norwegische Medien im grossen Stil über den grossen Tag berichtet haben, fand der Anlass ausserhalb Skandinaviens kaum Beachtung.

Kein Problem für Mena: Sie teilt ihre beruflichen und privaten Erlebnisse schon längst direkt mit ihren Fans. Via Instagram, Twitter und Facebook durften sie so beispielsweise bereits im Juni erfahren, wo die Sängerin ihr Kleid gekauft hat. Und nach der Trauung zeigte Mena ein Bild von den Eheringen.

Einen Auszug aus Maria Menas Fotoreport finden Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Auch interessant