Sarah Conner Hochzeit? «Wahrscheinlich nächstes Jahr»

Nach sechs Monaten Schwangerschaft präsentierte die Sängerin am Wochenende erstmals ihren Babybauch. Gemeinsam mit ihrem «Mann» - so nennt Sarah Conor Florian Fischer - spricht sie über eine Hochzeit, die Schwangerschaft und ihre Zukunftspläne.

Strahlend schön präsentierte sich Sarah Connor, 30, am Wochenende an einer Leukämie-Gala in New York. An ihrer Seite: Ihr Partner und Manager Florian Fischer, 34. Unübersehbar: Ihr Babybauch nach sechs Monaten Schwangerschaft. «Ich fühle mich wundervoll», sagt die Sängerin gut gelaunt zu Vip.de. «Ich komme gerade aus dem Urlaub mit meinen Kindern und meinem Mann.» Tauschte das Paar etwa vor dem Geburtstermin des gemeinsamen Kindes im August noch die Ringe? «Nein, wir haben nicht geheiratet, aber er ist trotzdem mein Mann», erklärt Connor. Dafür brauche sie ihn nicht zu heiraten, denn «er gehört zu mir».

Dennoch soll demnächst eine Hochzeit folgen. «Eigentlich peilten wir dieses Jahr an, aber jetzt sind wir schwanger geworden, daher heiraten wir wahrscheinlich im nächsten Jahr», verrät Sarah, die demnächst wieder in der Jury der zweiten Staffel «X-Factor» sitzen wird. «Jetzt haben wir erst mal das Baby, dann habe ich meine Show in Deutschland und dann möchte ich wieder ins Studio gehen», erklärt sie ihre Zeitplanung.

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, ist für Sarah und Florian unwichtig. Denn nach den Herzproblemen ihrer Tochter Summer setzt Connor die Prioritäten anderswo: «Es geht um existentielle Dinge, wie und ob das Kind überlebt», meint sie nachdenklich.«Ich bin glücklich, dass es meiner kleinen Tochter heute gut geht und dass aus ihr ein kerniges und wildes Mädchen geworden ist.»

Auch interessant