Brittany Murphy Hollywood-Star stirbt mit 32 Jahren

Todesursache: Herzversagen - die «Sin City»-Schauspielerin Brittany Murphy starb am Sonntagmorgen in ihrem Haus in Los Angeles.

In den letzten Stunden vor ihrem Tod soll sich Brittany Murphy unwohl gefühlt haben. Nachdem ihre Mutter sie am Sonntagmorgen um 8 Uhr leblos in der Dusche vorfindet, wird die Schauspielerin gemäs TMZ.com umgehend ins Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles gebracht. Um 10 Uhr stellen die Ärzte ihren Tod fest - Murphy stirbt völlig unerwartet mit 32 Jahren.

Im Haus der Schauspielerin seien viele Medikamente vorhanden, Murphy habe grippeähnliche Symptome gezeigt. Eine Autopsie soll nun die Todesursache klären. Das Ergebnis der toxikologischen Tests wird in 6 - 8 Wochen erwartet.

Die Familie steht unter Schock und erklärt: «Der plötzliche Tod unserer geliebten Brittany ist eine schreckliche Tragödie. Sie war unsere Tochter, unsere Ehefrau, unsere Liebe – ein strahlender Stern. Wir bitten darum, jetzt unsere Privatsphäre zu respektieren.» 

Auch ihr Ex-Freund Ashton Kutcher, 31, zeigt sich bestürzt und vermeldet über den Internet-Nachrichtendienst Twitter: «Heute hat die Welt einen kleinen Sonnenschein verloren.» Sehen Sie hier die Reaktionen weiterer Stars.

 

 

Auch interessant