1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Take That: Howard Donald verletzt! «Benissimo»-Auftritt in Gefahr?

Take That

Howard Donald verletzt: Schweizer Auftritt in Gefahr?

Nervosität bei Take-That-Fans! Sänger Howard Donald humpelt wegen einer Fussverletzung an Krücken. Findet der Auftritt der Boygroup bei «Benissimo» trotzdem statt?

Howard Donald
Endlich sind sie wirklich «Back for good»! Im Oktober 2010 kündeten Take That ihre Europa-Tour 2011 an. Und ja, Sie sehen richtig: Robbie Williams (r.) wird mit den restlichen vier Mitgliedern Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Jason Orange (v.l.) die Hallen rocken. Dukas

Darauf hat eine ganze Generation dreissigjähriger Schweizer Frauen gewartet: der Auftritt der wiedervereinten Take That in der TV-Sendung «Benissimo». Ist nun das Schweizer TV-Konzert der fünf Sänger am 27. November in Gefahr? Mitglied Howard Donald, 42, wurde nämlich humpelnd an Krücken und mit einem Verband am linken Fuss gesehen. Die Verletzung soll sich der Sänger laut «The Sun» im Fitnesstraining zugezogen haben.

Der Zeitpunkt für Howards Verletzung ist alles andere als ideal. Bevor er, Robbie Williams, Gary Barlow, Mark Owen und Jason Orange in der Schweiz auftreten, müssen die Superstars in fünf Tagen in der britischen Ausgabe von «X-Factor» auftreten. Howard Donalds Management soll aber mittlerweile bestätigt haben, dass der verletzte Sänger bis dahin wieder fit sein werde. Dem einzigen Auftritt der Gruppe in der Schweiz steht dann nichts im Weg.

Von Giuseppe Cerrato am 12. November 2010