Til Schweiger «Ich bin nicht länger als zehn Minuten im Bad»

Der deutsche Schauspieler und Frauenschwarm Til Schweiger, 46, ist das Aushängeschild der neuen Braun-Kampagne «Verboten gut aussehen».
Verführerisch rasiert: Til Schweiger in der neuen Braun-Kampagne.
© Braun Verführerisch rasiert: Til Schweiger in der neuen Braun-Kampagne.

Schweizer Illustrierte: Herr Schweiger, wie lange braucht ein Frauenschwarm wie Sie am Morgen im Bad?
Til Schweiger (Lacht.): Nicht lange. Im Bad dusche ich mich erst warm, dann eiskalt, trockne mich ab, schmiere mir noch was Satina-Allzweckcreme ins Gesicht und in die Haare – und das wars auch schon. Ich bin nicht länger als zehn Minuten im Bad. Und auch das nur, weil ich sechs Minuten davon unter der Dusche verbringe.

In Ihrem Badezimmerschrank steht aber bestimmt mehr als nur eine Satina-Creme, oder?
Ich besitze wirklich nicht viele Kosmetik­artikel. Da steht noch eine Bodylotion von The Body Shop, Shampoo von Paul Mitchell, ein paar Pflaster und ein paar Medikamente. Ich benutze weder Parfums noch Rasier­wasser. Ich mag nichts, was extrem duftet.

Auch bei Frauen nicht?
Es wäre schon von Vorteil, wenn eine Frau gut riecht, aber zu viel Parfum finde ich schrecklich. Das gilt auch für den Mann. Ein Abtörner ist Schweissgeruch.

Was tun Sie denn, um einer Frau zu gefallen?
Ich bin so, wie ich bin. Ich hab noch nie eine Frau gefragt, was ich tun kann, um ihr besser zu gefallen. Das Wichtigste ist, dass ich mir selber gefalle. Nur so gefällt man auch jemand anderem.

Im neuen Braun-Werbespot werden Sie von einer Frau entführt. Haben Sie das im echten Leben schon mal erlebt?
Nein, leider nicht. Aber zum Glück bin ich Schauspieler und kann solche Werbungen drehen (lacht). Es war ein schönes Gefühl!

So schön wie das Lied «Unsterblich» von Baschi im Soundtrack Ihres Filmes «Zweiohrküken»?
Definitiv! Ich finde, «Unsterblich» ist der Knaller. Als ich es zum ersten Mal hörte, wusste ich, dass es ein Hit wird. Ich wollte den Song deshalb sofort in den Soundtrack meines Filmes nehmen.

Auch interessant