Sonya Kraus Ihr Baby ist da - ein Söhnchen

Jetzt ist sie «Doppel-Mami», wie sie es selbst bezeichnet: Die deutsche Moderatorin Sonya Kraus brachte am Dienstag einen gesunden Jungen zur Welt.
TV-Moderatorin Sonya Kraus führt durch den Abend.
© RDB Wie ihr neugeborenes Söhnchen heisst, wird die Öffentlichkeit wohl nie erfahren - schon den Namen ihres ersten Kindes behält Sonya Kraus für sich.

Ihr Wunsch hat sich erfüllt. «Ich hoffe nur, Baby Nummer zwei kommt nicht wieder zum EM-Finale wie beim letzten Mal», sagte Sonya Kraus, 39, Anfang Mai scherzhaft. Ihr Söhnchen erblickte am Dienstag, 28. August, das Licht der Welt, wie das Management der Moderatorin gegenüber Bild.de bestätigt. «Mama und Kind gehts prächtig. Die ganze kleine Familie freut sich wie verrückt. Der Junge ist kerngesund und alles ist dran!» Eine Stunde vor Mitternacht soll Sonya Kraus ins Krankenahus gefahren sein - bereits um ein Uhr morgens sei das Baby da gewesen.

Erst im sechsten Schwangerschaftsmonat rückte Sonya Kraus mit der Nachricht über ihren erneuten Nachwuchs raus. «Ich werde bald Doppel-Mami - wer hätte das von mir gedacht?», sagte sei damals. Sie versucht ihr Privatleben weitestgehend von der Öffentlichkeit abzuschirmen. Nicht nur der Name ihres Erstgeborenen ist unbekannt. Bis heute ist auch ein Geheimnis, wer der Vater ihrer Kinder ist.


Auch interessant