Herzogin Catherine Ihr Bäuchlein wächst und wächst

Die Schwangerschaftsrundungen waren bislang kaum erkennbar. Inzwischen kann Herzogin Catherine ihren Bauch aber nicht mehr verstecken. In einem Sommerkleid besucht die schwangere Ehefrau von Prinz William eine Grundschule - und zeigt dabei stolz ihr Babyglück.

Winken, Hände schütteln, lächeln. Auch als werdende Mutter kommt Herzogin Catherine, 31, ihren zahlreichen royalen Pflichten nach - dass die Menschen ihr dabei andauernd auf den Bauch starren, scheint sie kaum zu stören. Bislang konnte sie ihre Rundungen ja auch gut verhüllen. Trotz fünftem Schwangerschaftsmonat war kaum etwas vom ungeborenen Spross zu sehen. Bis jetzt.

Ihr Besuch einer Grundschule in Wythenshaw am Dienstag wird zum Highlight. Denn so viel Babybauch hat die Öffentlichkeit bei der Ehefrau von Prinz William, 30, noch nie gesehen. Strahlend und im anliegenden seidenen Sommerkleidchen - 1200 Euro soll es gekostet haben - präsentiert sie sich den Schülern. Als wolle sie zeigen: «Seht her, mein Bauch wächst!»

Im Juli soll ihr royaler Nachwuchs zur Welt kommen, erst Mitte Juni will Catherine in die Babypause gehen. Experten vermuten, dass sie am 15. Juni ihren letzten öffentlichen Auftritt vor der Geburt hat - an der «Trooping the Colour»-Parade, der Feier zum 87. Geburtstag der Queen.

Auch interessant