Sandra Bullock Ihr Ex ist wieder Single

Das Liebes-Aus kommt überraschend: Erst im Januar hatte Sandra Bullocks Ex-Mann seiner neuen Freundin einen Heiratsantrag gemacht - jetzt ist er von ihr getrennt. Dabei haben Jesse James und Kat von D stets betont, wie gut ihre Beziehung funktioniere.

Diese Nachricht dürfte Sandra Bullock, 47, gefreut haben. Ihr Ex-Mann und Fremdgänger Jesse James, 42, ist nicht mehr mit Kat von D, 29, zusammen. Nur wenige Monate lagen zwischen ihrer Scheidung und seinen neuen Heiratsplänen: Im Juni 2010 war die Ehe zwischen Bullock und James offiziell geschieden, im Januar 2011 verkündete er seine Verlobung mit Tattoo-Künstlerin Kat von D.

Die Trennung vermeldete Kat von D selbst - via Twitter: «Ich bin nicht länger mit Jesse zusammen und aus Respekt vor ihm, seiner Familie und mir werde ich dazu keine weiteren Informationen rausgeben. Danke, dass ihr das respektiert», schrieb die Tätowiererin, die durch die Serie «L.A. Ink» bekannt wurde.

Erst kürzlich verriet Kat von D, dass man den Heiratsantrag in der neuen Staffel ihrer Sendung zu sehen bekäme. Gemäss «RadarOnline.com», seien die beiden denn auch vor Kurzem noch glücklich zusammen gesehen worden. Und Kat von D hatte in der Vergangenheit betont, dass die Beziehung funktioniere: «Es ist eine Fernbeziehung, aber wir sorgen dafür, dass sie funktioniert. Ich fühle mich wie das glücklichste Mädchen, es kümmert mich nicht, was irgendwer denkt.» Er lebt mit seinen Kindern in der Nähe von Austin, Texas, sie hält sich meist in Los Angeles auf, wo sie die Reality-Show dreht.

Offenbar lagen nun doch zu viele Kilometer zwischen ihnen. Gegenüber «People» erklärte James: «Ich bin so traurig, weil ich sie wirklich liebe. Die Distanz zwischen uns war einfach zu gross.»

Auch interessant