Verona Pooth Ihr Junge heisst Rocco Ernesto

Am Samstagmorgen war es soweit: Verona Pooth brachte per Kaiserschnitt ihr zweites Kind zur Welt. Es ist ein Junge.

3200 Gramm, 53 Zentimeter, blaue Augen und feine blonde Härchen - der jüngste Spross der Familie Pooth erblickte am Samstagvormittag um 11.57 Uhr das Licht der Welt. Rocco Ernesto heisst der Kleine - für  Verona, 43, und ihren Mann Franjo, 41, ist es das zweite Kind. Der Vater erzählte kurz nach der Kaiserschnitt-Geburt der «Biild am Sonntag»: «Ich werde diesen Augenblick nie vergessen. Dass ich jetzt zwei gesunde Kinder habe, zählt mehr als alles andere auf dieser Welt.»

Verona und Franjos erstes Kind, San Diego, kam am 10. September 2003 zur Welt. Und Er war es auch, der sich den Namen - zumindest den ersten Teil - aussuchte. «Das war der Wunsch unseres Sohnes», sagt Verona im Gespräch mit der «Bunten». Ernesto hätten die Eltern in Erinnerung an Veronas verstorbenen Vater Ernst gewählt.

Auch interessant