Beyoncé Ihre Antwort auf Babybauch-Gerücht

Zuletzt hiess es, sie gaukelt ihre Schwangerschaft nur vor. Jetzt reagiert sie auf die Vorwürfe und präsentiert in New York ihren Babybauch.

Wählte Beyoncé, 30, extra dieses hautenge Kleid aus? Um der Welt zu beweisen, dass sie wirklich schwanger ist? Nach ihrem Auftritt im australischen Fernsehen reiste die Sängerin nach New York und besuchte ihre Freundin Gwyneth Paltrow, von der sie sich im Vorfeld schon Schwangerschaftstipps holte. In ihrem Mini-Dress zeichnete sich deutlich ein Baby-Bauch ab und auch ihre Oberweite scheint gewachsen zu sein.

Im Februar soll das erste Kind für Beyoncé und ihrem Ehemann Jay-Z, 41, auf die Welt kommen. Sie bezeichnet das Kind als «Geschenk Gottes». Es ist die Krönung einer Liebe, die vor über zehn Jahren begann. «Wir nahmen uns Zeit und bildeten eine unzerstörbare Freundschaft auf, bevor wir heirateten», sagt Beyoncé über die Ehe mit dem Rapper. Im April 2008 gaben sie sich das Ja-Wort.

Auch interessant