Seelen-Striptease auf Instagram So geht Ireland Baldwin gegen ihre Selbstzweifel an

Sie ist seit Jahren im Modelbusiness und seit Jahren kämpft sie mit den damit verbundenen Köperidealen. Jetzt hat sich Ireland Baldwin ihren Body-Frust vom Leib geschrieben.
Ireland Baldwin auf Instagram Figur Grösse ohne Vater Alec Baldwin
© Getty Images

Sie verliere schnell Gewicht, sagt Ireland Baldwin. Aber sie nehme auch nur schon von einem Bagel wieder zu.

Models machen das ja gerne. Sie teilen uns auf Social Media mit, wie hart ihr Leben ist. Oder wie gut ihre Gene sind. Oder wie sorgenfrei sie essen können. Auch Ireland Baldwin, 21, hat jetzt auf Instagram einen ausführlichen Post zu ihrer Person geteilt. Was die Tochter von Alec Baldwin, 59, und Kim Basinger, 63, allerdings schreibt, geht mitten ins Herz.

«Manchmal höre ich zu sehr auf die Meinung anderer und das zieht mich runter. Ich bin käseweiss. Ich werde nicht braun. Ich habe Cellulite. Ich bin nicht schlank. Ich bin von einer Size Zero auf eine Grösse 38 zu irgendeiner Grösse gesprungen. Ich habe gegessen und gehungert, mich im Gym gequält oder mich durch die Cupcake-Bäckerei gefressen. Heute bin ich glücklich», beginnt das Model. Sie habe sich in letzter Zeit viele Gedanken gemacht. «Jetzt nehme ich diese harte Welt mit einer Prise Salz und akzeptiere mich so wie ich bin.»

«Meine Tochter hat das dauerhaft geschädigt»

Der Post kommt just in der gleichen Woche, in der Vater Alec in einem Interview über seine von Drogen und Alkohol geprägte Vergangenheit spricht. Im Scheidungskrieg mit seiner Ex-Frau Kim Basinger tauchte ein Audiofile auf, auf dem zu hören ist, wie er seine Tochter Ireland als «gemeines kleines Schwein» bezeichnet.

Auch wenn Jahre zurückliegen und Vater und Tochter heute ein inniges Verhältnis haben, ist sich Alec Baldwin sicher, dass dieser Ausraster eine tiefe Wunder hinterlassen hat. «Das ist wie ein Schorf, der nie abheilen kann, weil ständig jemand daran kratzt. Meine Tochter hat das dauerhaft geschädigt.»

Ireland selbst stellt klar, dass sie ihrem Vater verziehen hat. Jetzt macht sie sich daran, mit sich selbst ins Reine zu kommen. Wie sie ebenfalls im Insta-Post ankündigt, wird sie einen Monat eine Art Körper-Geist-und-Seelenreinigung absolvieren. Keine Säfte, kein Hungern, keine Figurbesessenheit, wie sie verspricht. «Es ist Zeit sich selbst zu lieben und seinem Körper Sorge zu tragen.»

 

so this is somewhat of a personal post... I feel like I should always be honest on here. Everyone that knows me knows I don't pretend to be anybody on here. I'm sure a lot of you out there can relate to how I feel so I think I can be honest. Sometimes I get caught up in the opinions of others and I get really down on myself. I am pale white. I hardly tan. I have cellulite. I'm not petite. I'm around 6 ft. I drop weight rather quickly but gain it by eating one bagel. I'm a 36 D cup and I have a booty. I've got inner thigh fat. And outer thigh. And just straight up thigh fat. I've gone from a size 00 to a size 6 to a size whatever to not knowing to not eating to eating boxes of pizza to starving myself to being gym obsessed to eating my way out of a sprinkles cupcakes bakery to now. I'm happy. I'm mentally ready to work hard. It's not even necessarily a matter of working out and eating clean, it's also how I've thought recently. I've been cloudy, unfocused and losing energy. I need to reset my mind and body. I now take this harsh world with a grain of salt and accept myself for who I am. Sure I could work a little bit harder. We all can. Or maybe you need to learn to love yourself before you can do anything. I'm taking the next month to do a full mind, body and health reset cleanse. It's not juicing, it's not starvation, and it's not about obsessing over each and every inch of my body. I'm happy to post my tips and tricks along my journey to reaching my healthiest self. I'm no fitness and health expert. Lord knows I love deep fried pizza and I shout super size me from the mountaintops, but I do know what I've done in the past to reach my goals and I want to share them with girls who are in my shoes. It's time to love your self and take care of our bodies!!!

Ein Beitrag geteilt von Ireland Basinger-Baldwin (@irelandbasingerbaldwin) am

Im Dossier: Mehr Instagram-Storys

Auch interessant