Avril Lavigne Ist die Rocker-Braut wieder zu haben?

Die «I wish you were here»-Sängerin soll sich letzte Woche von Brody Jenner getrennt und die Verlobung aufgelöst haben.
Die glücklichen Tage von Avril Lavigne und Brody Jenner sind angeblich Geschichte. Die Sängerin und der Schauspieler sollen getrennte Wege gehen.
© DUKAS Die glücklichen Tage von Avril Lavigne und Brody Jenner sind angeblich Geschichte. Die Sängerin und der Schauspieler sollen getrennte Wege gehen.

Zwei Jahre lang durchlebten sie gemeinsam Höhen und Tiefen. Über die Feiertage soll der ehemalige «The Hills»-Star Brody Jenner, 26, seiner Freundin sogar einen Heiratsantrag gemacht haben. Das Leben von Sängerin Avril Lavigne, 25, schien perfekt - doch nun muss sie sich angeblich erneut auf die Suche nach ihrem Traumprinzen machen.

Unterschiedliche Quellen sollen «US Weekly» bestätigt haben, dass sich Lavigne und Jenner getrennt haben. «Sie waren beide unglücklich», zitiert das Magazin einen Insider. Er habe seine Karriere vorantreiben wollen und «sie wünschte sich so viel Zeit wie möglich mit ihm gemeinsam zu verbringen.» Am Ende hätten die Sängerin und der arbeitslose Schauspieler ihre Pläne nicht mehr mit ihrer gemeinsamen Zukunft vereinbaren können. Der Informant meint jedoch: «Es besteht die Chance, dass die beiden wieder zusammenkommen. Brody versucht Grundregeln aufzustellen und möchte wieder arbeiten. Sie müssen einfach nur die Balance finden.» Das Paar selbst schweigt bislang zu den Gerüchten.

Für Avril wäre es die zweite ernste Beziehung, die in die Brüche geht. 2009 liess sie sich von ihrem Ehemann Deryck Whibley scheiden - die beiden Musiker waren drei Jahre verheiratet. Nach der Trennung sagte Lavigne in einem Interview, dass sie noch einmal heiraten und eine Familie gründen wolle. «Es geht nur um die Liebe und die mache ich zu meiner obersten Priorität. Ich hoffe, dass ich eines Tages Kinder und das alles habe», wird die Sängerin von der deutschen Zeitung «BZ» zitiert.

Auch interessant