Robbie Williams Ist sein Feuer für Ayda schon erloschen?

Noch vor kurzem grinste Popstar unentwegt und konnte die Finger kaum von seiner Ayda lassen. Doch seit das Paar vor einigen Wochen geheiratet hat, ist alles anders: Der Alltag scheint sie eingeholt zu haben.

Kaum verheiratet, schon brennt die Liebe nur noch auf Sparflamme? Nach einem Abendessen in London entstand das erste gemeinsame Foto von Popstar Robbie Williams, 36, und seiner Ehefrau Ayda, 31, seit der Hochzeit. Und die Bilder lassen nichts Gutes erahnen: Gelangweilt starrt Robbie Löcher in die Luft, fast wiederwillig, so scheint es, hält er dabei ihre Hand. Erst Anfangs August gaben sich die Amerikanerin und das Take-That-Mitglied in Beverly Hills das Ja-Wort, verbrachten romantische Flitterwochen in Mallorca.

Ob der Alltagsstress der Grund für Robbies Verhalten ist? Soeben drehte er mit Gary Barlow das Video zur gemeinsamen Single und Aydas Mutter zog ins Haus des Paares. Aber so verständnisvoll und geduldig wie Ayda über die letzten Jahre hinweg war, wird sie wohl auch jetzt nachsichtig sein mit ihrem Liebling.

Auch interessant