Jennifer Aniston Ist sie schuld an Brangelinas Ehekrise?

Die Bilder von den Golden Globes haben die «Liebes-Gerüchte» um Jennifer Aniston und Gerard Butler auf ein neues entfacht. Brad Pitt wollte sich das wohl nicht ansehen - er blieb zu Hause.
Aniston und Butler an den Golden Globes - was sagt Brad Pitt wohl dazu?
© Keystone Aniston und Butler an den Golden Globes - was sagt Brad Pitt wohl dazu?

Jennifer Aniston, 40, und Gerard Butler, 40, amüsierten sich bei den Golden Globes prächtig. Nicht nur, dass die beiden gemeinsam einen Preis  übergaben, sie posierten zu zweit auf dem Roten Teppich für die Fotografen und sollen zu fortgeschrittener Stunde gar küssend in der Küche gesehen worden sein.

Die zwei Schauspieler haben sich letztes Jahr bei Dreharbeiten zu ihrem Film «The Bounty» kennen und lieben gelernt. Mit ihrer On-Off-Romanze sollen sie jetzt sogar Mitschuld an der Beziehungskrise von Brad Pitt, 45, und Angelina Jolie, 34, tragen. Wie ein Freund von Pitt dem «People Magazine» sagte, gäbe es nur einen Grund für eine mögliche Trennung von Brangelina: dass Brad nie richtig über seine Ex-Frau Jennifer Aniston hinweggekommen sei.

Auch interessant