Jared Leto trägt jetzt Bauchtäschli,... ...aber selbst das lenkt nicht vom Inhalt seiner Leggings ab

Zottelbart, Hippie-Haare und eng anliegende Leggings, Jared Letos Style scheidet die Geister. Jetzt posiert der Schauspieler mit Bauchtäschli. Doch selbst das Fanny Pack vermag sein omnipräsentes Päckli nicht zu verdecken. 
Jared Leto Twitter vegan Bauchtasche Shop oben ohne Sixpack
© via Twitter

Gelungene Werbung: Jared Leto will dafür sorgen, dass Fanny Packs schon bald wieder in sind.

Für den Film «Dallas Buyers Club» hungerte sich Jared Leto auf 58 Kilogramm runter. Nun hat der 43-Jährige zu seiner alten Figur zurückgefunden. Stolz präsentiert er auf Twitter während einer Wanderung durch die Wüste sein Sixpack. Auf seinem Ausflug ist der 30-Seconds-to-Mars-Frontmann beinahe nackt, er trägt lediglich eine eng anliegende Leggings und ein Bauchtäschli. Ja, Sie haben richtig gelesen, ein Bauchtäschli.

Eigentlich ein absolutes No-Go. An allen anderen Menschen - vor allem dicke Touristen sind Fans - sieht die Tasche lächerlich aus. Nicht so bei Jared Leto. Selbst ein Fanny Pack kann den Sänger nicht verunstalten. Den Hüftbeutel trägt er aber nicht nur aus praktischen Gründen. Vielmehr macht Leto Werbung für seine Merchandising-Website. Dort verkauft er neben T-Shirts, Scherpa-Überwürfen, veganen Lederarmbändern und Piloten-Sonnenbrillen eben auch besagte Bauchtasche.

Das Täschli scheint für Jared Leto das perfekte Accessoire zu sein. Mit dem Fanny Pack könnte der Leggings-Fan schliesslich sein angeblich riesiges Gemächt optimal kaschieren. Könnte. Denn bei genauem Hinschauen fällt auf, dass selbst dieser Lendenschurz nicht ausreicht.

Ob der Musiker mit dem Twitter-Foto die Verkäufe seiner Accessoires ankurbeln kann, wird sich erst noch zeigen. Zum neusten Modeschrei wird die Tasche hoffentlich nicht (noch einmal) - ihren Höhepunkt hatte sie schliesslich bereits in den 80er-Jahren.

Auch interessant