Hugh Hefners Lebensgeschichte wird verfilmt Jared Leto will den «Playboy»-Gründer spielen

Hugh Hefner ist eine gute Woche tot. Und schon ist bekannt, wer ihn in der Verfilmung seines Lebens spielen wird: Oscar-Preisträger Jared Leto.
hugh hefner jared leto verfilmung
© Reuters/DUKAS

Wie Jared Leto wohl im roten Samt-Bademantel aussehen wird?

Der Sänger und Schauspieler Jared Leto ist bekannt dafür, gern schwierige Rollen anzunehmen. Im Jahr 2014 wurde er für seine Leistung als HIV-positive Transsexuelle in «Dallas Buyers Club» mit einem Oscar ausgezeichnet. 

Nun wird der 45-Jährige einen sehr anderen Part übernehmen, wie Regisseur Brett Ratner, 48, in einem Interview mit dem «Hollywood Reporter» offenbarte: «Als er hörte, dass ich die Rechte zu Hefs Geschichte habe, kam er zu mir und fand: ‹Ich will ihn spielen. Ich will ihn verstehen», so der Filmemacher. Leto wird also Hugh Hefner verkörpern, der am 27. September im Alter von 91 Jahren verstarb.

Ratner ist sehr glücklich darüber, den Schauspieler für die Rolle des «Playboy»-Gründers an Bord zu haben. «Ich bin mir sicher, Jared wird einen super Job machen. Er ist einer der grossen Schauspieler unserer Zeit», so der Regisseur.

Wann die Dreharbeiten beginnen werden, ist noch unklar. 

Auch interessant