Javier Bardem Schock! Er konsumierte schon als Kleinkind Alkohol

Wilde Partys und Alkohol - und das bereits im zarten Alter von sechs Jahren. Wie Hollywood-Star Javier Bardem erzählt, wurde er schon früh zum Feiern genötigt. 
Javier Bardem schockt mit Alkoholbeichte
© Getty Images

Ob Javier Bardem mit seinen beiden Kindern strenger ist? Das bleibt zu hoffen. Zusammen mit Penélope Cruz hat er den dreijährigen Leo und die drei Monate alte Luna.

Es waren ausgerechnet die Kollegen seiner Mutter, die Javier Bardem damals zum Alkohol verführt haben sollen. Im Alter von sechs Jahren hatte der heute 44-Jährige des Öfteren Auftritte in der Show seiner Mama. Danach wurde unter den Schauspielkollegen jeweils zünftig gefeiert, wie der Hollywood-Star kürzlich in der US-Talkshow «Live with Kelly and Michael» erzählte. «Wenn sie ausgegangen sind und etwas getrunken haben, haben sie mich mitgenommen. Ich war ungefähr sechs oder sieben, als ich in Clubs tanzen war», sagt der Spanier. Er habe damals erste Erfahrungen mit alkoholischen Getränken gemacht. 

Wie der Star aus «Skyfall» es geschafft hat, sich in dem Alter am Türsteher vorbeizuschmuggeln? Man weiss es nicht. Doch vielleicht war es in Spaniens wilden 70ern gar unüblich, Eingangskontrollen durchzuführen. Oder Mutter Pilar hatte schon damals als Schauspielerin einen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft. Schliesslich stammt sie aus einer berühmten Künstlerfamilie. Es kann also gut sein, dass man zwei Augen zugedrückt und weg- beziehungsweise alles ein bisschen weniger eng gesehen hat. 

Auch interessant