Jennifer Garner kontert Gerüchte um Schwangerschaft «Meine Familie ist komplett»

Irgendwann hat auch Jennifer Garner genug: Auf Facebook nimmt die Schauspielerin öffentlich Stellung zu einem Presseartikel und kursierenden Gerüchten. «Bevor der Garten-Club das Telefon meiner Mutter zum Glühen bringt.»
Ben Affleck (Filme) mit Frau Jennifer Garner und Kindern
© Getty Images

Ben Affleck und Jennifer Garner mit ihren drei Kindern.

Um kaum eine andere Schauspielerin kursieren so viele Schwangerschaftsgerüchte wie um Jennifer Garner. Seit der Trennung von Ben Affleck, 44 – vor 2 Jahren! – spekulieren Medien immer wieder über den Gemütszustand der 45-Jährigen, ein Comeback des Paares oder Familienzuwachs. Aktuell ist Garner auf der Titelseite des «People»-Magazins. Die Schlagzeile dreht sich um ihr Leben nach der Trennung. Der Bericht dazu beszeichnet Garner als Neu-Single. Sie habe es schwer mit ihrem Leben, schreibt «People».

Zu viel der Spekulationen für Jennifer Garner. Auf Facebook meldet sich die dreifache Mutter und schreibt, es sei zwar üblich, dass sich Freunde bei ihr hin und wieder erkundeten, ob sie nicht vergessen hätte zu erwähnen, dass sie Zwillinge bekomme. Solche Gerüchte könne sie ignorieren. Bevor nun aber aufgrund der Geschichte im «People»-Magazin das Telefon ihrer Mutter heisslaufe, weil sich Freunde aus dem Garten-Klub nach Garners Wohlbefinden erkundigten, wolle sie hier die Sache klarstellen: «Ich habe nicht für dieses Cover posiert. Ich war auch nicht an diesem Artikel beteiligt und habe ihn auch nicht freigegeben.»

Die Gelegenheit nutzt die «Golden Globe»-Preisträgerin auch gleich, um mit allen anderen Gerüchten aufzuräumen: «Und da wir gerade dabei sind: Ich habe drei wundervolle Kinder und meine Familie ist komplett.» Also weit und breit nichts von einer Schwangerschaft bei der Schauspielerin. Und glücklich scheint sie auch zu sein.

Auch interessant