Jenny Elvers Alkohol am Steuer! Ihr Freund hatte 1.7 Promille

Am frühen Abend geriet Steffen von der Beeck betrunken in eine Kontrolle. Seine prominente Freundin Jenny Elvers ist trockene Alkoholikerin. Kann das gutgehen?
Jenny Elvers und Alkohol Freund Steffen von der Beeck
© Dukas

Am 9. Juli 2014 an der Fashion Week Berlin: Jenny Elvers und ihr Freund Steffen von der Beeck.

Es ist noch nicht lange her, da lief in Jenny Elvers Leben alles schief. Auf ihre Alkoholbeichte folgte die Trennung von Ehemann Götz Elbertzhagen, 54, und kaum hatte sie einen neuen Mann kennengelernt, erlitt die 42-Jährige eine Fehlgeburt. Die trockene Alkoholikerin hätte wohl einige Gründe für einen Rückfall gehabt, aber sie blieb stark. Auch dank ihres Freundes Steffen von der Beeck, 40, wie sie in Interviews immer wieder betonte.

Und jetzt das. Steffen von der Beeck wurde am vorletzten Sonntag von der Polizei kontrolliert. Das Ergebnis: Er fuhr betrunken, hatte 1.7 Promille. Ausgerechnet ihr engster Vertrauter! Elvers selbst war nicht dabei, als ihr Freund gegen 21 Uhr auf die Wache musste. Bild.de hat zudem Fotos, die von der Beeck mittags beim Einsteigen ins Auto zeigen - mit einer Dose Bier.

Der Betroffene will laut «Bild» keinem Kommentar abgeben. Elvers' Anwalt will sich «aus rechtlichen Gründen» nicht dazu äussern.

Auch interessant