1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jens Büchner: Das waren die letzten Worte von Malle-Jens

Seine Frau erzählt

Das waren die letzten Worte von Malle-Jens

Am Samstag starb Kult-Auswanderer Jens Büchner mit nur 49 Jahren. Jetzt erzählt seine Frau, wie er die letzten Stunden vor dem Tod verbrachte.

Jens Büchner und seine Frau Daniela Karabas

Ein Bild aus besseren Tagen: Jens Büchner und seine Frau Daniela Karabas bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises 2016 in Köln.

Dukas

Seit längerem kämpfte Jens Büchner mit gesundheitlichen Problemen. Am Samstag dann die traurige Nachricht: Malle-Jens ist tot! Und am Sonntag wird auch klar, woran der Kult-Auswanderer der Sendung «Goodbye Deutschland» gestorben ist: Lungenkrebs. Das gab sein Manager bekannt. Der Krebs habe bereits Metastasen im ganzen Körper gebildet.

Jens Büchner hinterlässt fünf Kinder und seine Ehefrau Daniela, 40. Die Zeitung «Bild» erzählt nun, wie der Reality-Star seine letzten Stunden im Universitätsspital von Palma verbrachte: Jens Büchner war stark abgemagert, am Schluss kaum wiederzuerkennen. Er hatte eine Infusion gesteckt, bekam dazu Sauerstoff. Trotzdem blieb er bis am Schluss ansprechbar.

Seine Frau Daniela erzählte «Bild», was ihr Mann kurz vor seinem Tod sagte: «Jens' letzte Worte an mich waren, dass er mich liebt und glücklich war. Zum Schluss haben wir seine Lieblings-Musik gehört: Die Flippers und Whitney Houston.» Danach schlief Jens Büchner gegen 18.30 Uhr für immer ein. Im Zimmer wurden die Lichter gelöscht.

Bildergalerie - Jens Büchner in der Sendung «Goodbye Deutschland»:

Als Daniela zusammen mit Freunden das Spital drei Stunden nach dem Ableben von Jens verliess, konnte sie nicht direkt nach Hause - weil dort Reporter auf sie warteten. Stattdessen fuhr sie in ein Hotel, bevor sie gegen Mitternacht dann doch auf ihre Finca zurückkehrte.

Am nächsten Wochenende soll Jens Büchner auf Mallorca beerdigt werden. Dabei soll er laut «Bild» seine Lieblingskleider tragen. Unter anderem die goldenen Turnschuhe, die er jeweils bei seinen Auftritten am Ballermann getragen hatte.

Bildergalerie - diese Stars haben uns 2018 verlassen:

Von Philipp Mäder am 19.11.2018