Der heisse Häftling und die Milliardenerbin Jeremy Meeks ist Papi geworden

Ein Polizeifoto machte ihn weltberühmt. Jetzt ist der heisse Häftling Jeremy Meeks Vater geworden. Seine Freundin, Milliardenerbin Chloe Green, brachte einen gesunden Buben zur Welt. 
Jeremy Meeks Chloe Green Baby
© Instagram

Der heisse Häftling Jeremy Meeks und die Topshop-Erbin Chloe Green sind seit letztem Sommer ein Paar. 

Jeremy Meeks und Chloe Green sind erst seit einem Jahr ein Paar und nun auch schon Eltern. Die 27-Jährige brachte am 29. Mai das gemeinsame Söhnchen Jayden Meeks-Green zur Welt. Die frohe Botschaft verkündeten die frisch gebackenen Eltern heute Donnerstag auf ihren Instagram-Kanälen. 

Meeks wurde vor vier Jahren weltberühmt, als ein Polizeifoto von ihm an die Öffentlichkeit kam und er dadurch zum schönsten Verbrecher der Welt wurde. Der 34-Jährige sass wegen Raubes und Körperverletzung an einem Jugendlichen. Er griff im Alter von 18 Jahren einen 16-Jährigen an und verletzte diesen schwer. Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis staubte er einen Modeljob nach dem anderen und mit Chloe Green auch noch eine schwerreiche Frau ab. 

Green ist Erbin des Modeunternehmens Topshop, das einen Wert von mehreren Milliarden Franken hat. Für sie ist Jayden das erste Kind. Meeks hat bereits einen 9-jährigen Sohn mit seiner Ex-Frau Melissa. 

View this post on Instagram

Like father like son ! 📷@jimjordanphotography

A post shared by JEREMY MEEKS (@jmeeksofficial) on

Auch interessant