1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jessica Simpson leidet in ihrer Schwangerschaft - Instagram-Fotos

Die Fans feiern sie für ihre Ehrlichkeit

Jessica Simpson leidet in ihrer Schwangerschaft

Ein Baby auszutragen, ist eine echte Herausforderung für den Körper einer Frau. Sängerin Jessica Simpson zeigt dies eindrücklich und ungeschönt auf Instagram. 

Jessica Simpson
Erwartet ihr drittes Kind: Jessica Simpson. Getty Images

Nur noch wenige Wochen, dann können US-Sängerin Jessica Simpson und ihr Mann Eric Johnson endlich ihr drittes Kind, eine Tochter, willkommen heissen. Die 38-Jährige ist im neunten Monat und leidet sichtlich in ihrer Schwangerschaft. 

So postete sie ein Bild von sich und ihrem beeindruckenden Bauch auf Instagram. Die Fotos bereiten ihren Fans sogar Sorgen! So schreibt einer: «Geht es dir gut? Was sagt dein Arzt, wie lange es noch geht?» Die Babykugel ist mittlerweile so gross, dass nicht einmal mehr der Bauchnabel Platz hat auf dem Bild. 

Simpson hatte schon während ihrer beiden vorherigen Schwangerschaften mit starker Gewichtszunahme und Wassereinlagerungen zu kämpfen gehabt. Für Bilder auf Social Media gabs oftmals böse Kommentare. Doch dieses Mal geht sie in die Offensive. Sie postet fleissig Bilder von ihrem «Leiden» auf Instagram. Die Fans feiern sie dafür.

Auf einem Bild zeigt Simpson, wie sehr ihre Füsse angeschwollen sind und bittet ihre Follower um Hilfe. Ein anderes dokumentiert, wie sie den WC-Deckel abgebrochen hat. «Lehn dich niemals auf dem Klo zurück, wenn du schwanger bist», schreibt die zweifache Mama zu dem Foto.

Zum Schlafen ergreift sie besondere Massnahmen: «Ich habe so starkes Magenbrennen, dass ich im Sitzen schlafen muss», erklärt Simpson. 

Von Berit-Silja Gründlers am 20. März 2019