Sylvie van der Vaart Jetzt ist sie Millionen wert

Karriere-Kick für Sylvie van der Vaart: Die holländische TV-Frau hat soeben einen Exklusiv-Vertrag mit dem deutschen Sender RTL abgeschlossen. Es geht um drei Jahre - und mehrere Millionen Euro.

Sylvie van der Vaart, 31, muss sich über ihren Kontostand in den nächsten drei Jahren keine Gedanken mehr machen. Grund: Das holländische Model ergatterte einen Exklusiv-Vertrag mit dem deutschen TV-Sender RTL. Sie wird eine eigene Show moderieren und dafür pro Jahr mindestens eine Million Euro kassieren.

«Ich freue mich sehr, dass man so viel Vertrauen in mich setzt. Ich arbeite gerne für RTL und bin gerne in Deutschland», sagt die Fussballer-Gattin gegenüber der «Bild». Van der Vaart ist damit die erfolgreichste Holländerin beim deutschen Fernsehen. Nicht einmal Rudi Carrell oder Linda de Mol verdienten so viel.

Bei ihrer Sendung soll es sich um ein Mode- und Lifestyle-Magazin handeln.  Dieter Bohlens «Supertalent» bleibt die Holländerin aber als Jurorin erhalten.

Sehen Sie sich Sylvie van der Vaarts Karriere in Bildern an - in der SI-online-Bildergalerie.

Auch interessant