Lily Allen Jetzt ist sie verheiratet - und wieder schwanger

Am Samstag sagten sie Ja: Sängerin Lily Allen und ihr Freund Sam Cooper heirateten bei schönstem Wetter kirchlich in der Nähe von London und verkündeten die frohe Botschaft.

Sie will ihr Glück der ganzen Welt zeigen: Am Samstag heiratete Lily Allen, 26, ihren Freund Sam Cooper, 32, in einer Kirche im englischen Cranham. Die Sängerin und der Bauunternehmer haben von Anfang an kein Geheimnis um ihren schönsten Tag gemacht - die Verlobung wurde via Twitter verkündet, Details zu Ort und Art der Trauung gaben sie ebenfalls im Voraus bekannt. Über die anwesenden Fans freuten sich die beiden denn auch: Lily, in einem Chanel-Kleid im 20er-Jahre-Stil winkte den Zaungästen zu - nach der Zeremonie kam ein strahlendes Paar aus der Kirche.

Gefeiert wurde den ganzen Samstag, ebenfalls im Londoner Vorort Cranham. Das Motto: «Country». Und Lily und Sam hatten einen doppelten Grund zum Feiern - sie erwarten ein Kind, Lily ist bereits in der 12. Woche, wie es gemäss der «Daily Mail» heisst. Freunde erzählen, dass sie ausser sich vor Freunde sei. Die Botschaft soll der Bräutigam am Empfang verkündet haben. Nach zwei Fehlgeburten - die letzte im November 2010 nach sechs Monaten Schwangerschaft - hoffen sie nun, dass es klappt. Doch in der schweren Zeit der Trauer sei ihnen bewusst geworden, dass sie sich innig lieben und nicht mehr ohne einander leben möchten.

Auch interessant