Prinz Harry Jetzt wird's ernst mit dem Model

Seit Wochen trifft sich Prinz Harry mit Florence Brudenell-Bruce. Jetzt gesteht das Dessous-Model: «Ich glaube, ich bin verliebt.»

Sie ist jung, blond, hübsch, studierte Kunstgeschichte an der Universität in Bristol und modelt: Florence Brudenell-Bruce, 25, passt perfekt in das Beuteschema von Prinz Harry, 26. Die beiden kennen sich schon seit sechs Jahren, doch jetzt sollen sie sich näher gekommen sein. Ein Freund von Florence plauderte in einem Interview mit dem britischen Magazin «Sun» über die frische Beziehung. Das Unterwäsche-Model habe ihren Freunden gestanden, dass sie sich in den britischen Blaublüter verliebt habe. «Am Anfang war es nur Spass, doch jetzt wird es ernst. Ich glaube, ich habe mich verliebt.»

Harry selbst hat sich noch nicht zur Ex des Formel-1-Piloten, Jenson Button, geäussert. Erst kürzlich liess er verlauten, dass er Single sei. Damit machte er die Trennung von Chelsy Davy, 25, offiziell. Harrys «On-Off-Freundin» turtelte jüngst mit einem Unbekannten auf der Tribüne in Wimbledon. 

Auch interessant