Hier lässt Justin Bieber den Tiger raus Sänger liefert sich wilde Strassenprügelei

Eigentlich wollte Justin Bieber nur mit Kollegen ein Basketball-Spiel geniessen. Auf dem Weg zurück ins Hotel kommts dann zur Schlägerei mit einem Unbekannten - die Gründe sind unklar.
Justin Bieber (Love yourself) Fight nach Lewis Hamilton NBA
© via Twitter.com

Justin Bieber posiert mit Kollegen nach am Basketball-Spiel (rechts im Bild: Lewis Hamilton).

Was ist denn da passiert? Ein Video, das im Netz kursiert, zeigt Justin Bieber, 22, wie er sich eine wilde Schlägerei mit einem Unbekannten liefert. Die Fäuste fliegen und am Ende landet Bieber auf dem Boden.

Die Schlägerei ereignete sich laut Tmz.com vor dem Hotel des Popstars. Zusammen mit Kumpel Lewis Hamilton, 31, sah sich Bieber in Cleveland das Basketballspiel der Cleveland Warriors gegen Golden State an. Bei bester Laune soll die Truppe die Sportveranstaltung verlassen haben.

Inzwischen meldete sich der angebliche Widersacher Biebers via Facebook. Laut Lamont Richmond sei der Streit wegen eines simplen Autogramm-Wunsches eskaliert. Der Sänger selbst hat sich noch nicht zum Vorfall geäussert.

Auch interessant