Justin Theroux und Jennifer Aniston melden sich zu Wort Das Ex-Paar wehrt sich gegen Gerüchte

Nach den Trennungs-News tauchten Jennifer Aniston und Justin Theroux ab. Jetzt äussern sich die beiden zu den wilden Spekulationen, die sich um ihr Liebes-Aus ranken.
Jennifer Aniston Justin Theroux 2013 Oscars
© GettyImages

Justin Theroux und Jennifer Aniston gaben am 15. Februar ihre Trennung bekannt.

Süsse Welpen tummeln sich auf dem Instagram-Profil von Justin Theroux. Sie sind auf dem ersten Beitrag des Schauspielers zu sehen, den er nach der Trennung von Jennifer Aniston hochgeladen hat.

Was aussieht wie ein Versuch zum Selbsttrost, ist Werbung für die Tierschutzorganisation «Austin Pets Alive» in Texas. Mit dem Post fordert der 46-Jährige seine Fans dazu auf, Hundewelpen zu besuchen und sie zu adpoptieren. 

Währenddessen ist auch Aniston aufgetaucht

Justin Theroux und Jennifer Aniston nach dem Ehe-Aus
© GettyImages

Aniston und Jason Bateman sind langjährige Schauspielkollegen.

Jennifer Aniston, 49, mischte sich derweil wieder unters Volk. Um ihren langjährigen Schauspiel-Kollegen, Jason Bateman, 49, zu unterstützen, schaute sie die Premiere seines neuen Films «Game Night» im Chinese Theatre in Los Angeles. Es war ihr erster öffentlicher Auftritt seit der Bekanntgabe ihrer Trennung. Um das Rampenlicht zu umgehen, schlich sich die 46-Jährige durch den Hintereingang hinein. Auf unangenehme Fragen am Roten Teppich hatte sie keine Lust. 

Denn die Medien berichten wild von Trennungsgründen, Gerüchten und über Theorien eines Liebes-Comebacks zwischen Aniston und ihrem Ex-Mann Brad Pitt, 54. Nun haben die beiden genug von den wilden Spekulationen und äussern sich dazu.

Theroux lässt die Trennungs-Gerüchte nicht auf sich sitzen

Justin hat über Jahre hinweg Streit mit seinem New Yorker Nachbarn. Norman Resnicow, 70, spricht mit Medien immer wieder über angebliche Probleme, die er mit seinem berühmten Nachbarn Theroux hat. Nach dem Ehe-Aus verbreitete Resnicow wilde Gerüchte über die Trennungsgründe. Unter anderem behauptete er, dass Theroux seine Frau in einem «Drecksloch» leben liess.

Theroux' Sprecherin lässt nun mitteilen, dass Resnicows Äusserungen bizarr seien. «Er traf Jen während ihren Aufenthalten in Justins Apartment nie und war auch noch nie in seiner Wohnung.»

Was Aniston über ein Comeback mit Brad Pitt sagt

Justin Theroux und Jennifer Aniston nach dem Ehe-Aus
© Getty Images

Jennifer Aniston und Brad Pitt waren einst das Hollywood-Traumpaar schlechthin. Die Comeback Geschichten sind leider nur Gerüchte.

Seit die Trennung bekannt ist, kursieren wilde Liebes-Comeback-Gerüchte über Aniston und ihren Ex-Mann Brad Pitt, 54. Viele Fans träumen davon, dass das Traumpaar nach den misslungenen Ehen beider wieder zueinanderfinden. Doch die Schauspielerin hat genug von dem Geschwätz.

«Was auch immer veröffentlicht wird und nicht direkt von mir stammt, ist frei erfunden. Alle Spekulationen über eine neue Beziehung oder eine wieder entfachte Liebe sind komplette Erfindungen, die keinen Funken Wahrheitsgehalt haben», liess die Schauspielerin über ihren Sprecher verlauten.

Auch interessant