Karolina Kurkova in Topform in der Schweiz Zwischen diesen Bildern liegen drei Monate

Diese Frau ist ein Profi! Diese Woche absolvierte Karolina Kurkova ihren ersten öffentlichen Auftritt seit der Geburt ihres zweiten Kindes. Denn die IWC-Party in Genf ist beim Model seit Jahren Pflichttermin.
Karolina Kurkova ohne Bauch, Baby (Instagram) IWC SIHH 2016
© Getty Images / Instagram

Karolina Kurkova am Dienstagabend in Genf (l.) und vor 11 Wochen hochschwanger am Strand.

Adriana Lima, Hilary Swank, Rosamunde Pike... Die Liste der schönen Frauen, die am Dienstagabend für die Party der Uhrenmarke IWC nach Genf reisten, ist lang. Eine stach aber besonders heraus: Karolina Kurkova zeigte sich erstmals seit der Geburt ihres Sohens Noah wieder auf dem Roten Teppich.

Die 31-Jährige präsentierte ihren Top-Body in einem schwarzen Kleid mit Blazer. Dass sie nach ihrer Niederkunft im November auf einen grosszügigen Mutterschaftsurlaub verzichtet, war Kurkova-Fans schnell klar. Auf Instagram teilte sie zwar munter Momente mit ihren Kindern, dazu gehört aber offenbar auch Arbeit:


Trotzdem hat die Familie für Kurkova oberste Priorität, wie sie am Rande der Veranstaltung gegenüber der «Schweizer Illustrierten» verriet. «Das Muttersein ist stressig, aber auch wunderschön.» Sie gehe nicht mehr so viel weg wie früher, aber wenn, «dann an einen gut organisierten Event wie diesen».

Auch interessant