Herzogin Catherine & Prinz William Ihre Prinzessin heisst Charlotte Elizabeth Diana

Jetzt ist es offiziell: Prinz William und seine Kate verkünden den Namen ihrer neugeborenen Tochter. Sie heisst Charlotte Elizabeth Diana und ist Prinzessin von Cambridge.
Kate Middleton Baby nach Geburt erstes Foto mit Tochter
© Getty Images

Das ist die kleine Prinzessin von Cambridge.

Da dürften sich einige Briten freuen! Hoch im Kurs standen bei den britischen Wettbüros die Namen Alice, Charlotte oder Victoria. Jetzt ist bekannt, wie das Baby von Prinz William, 32, und Herzogin Catherine, 33, heisst: Charlotte Elizabeth Diana, Prinzessin von Cambridge. Mit der Namenswahl ehren die beiden gleich vier Familienmitglieder: Prinz Charles und Kates Schwester Pippa, die mit zweitem Vornamen Charlotte heisst, Queen Elizabeth sowie Wills verstorbene Mutter Prinzessin Diana.

Via Twitter verkündet der Kensington-Palast zwei Tage nach der Geburt der Kleinen die frohe Botschaft:


Der offizielle Titel des Mädchens lautet Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Charlotte von Cambridge.

Bereits am Morgen wurde erwartet, dass die Eltern noch am Montag den Namen verkünden. Dies, weil bis dann auch Queen Elizabeth ihre Urenkelin gesehen haben soll. Andere Familienmitglieder wie Prinz Charles, 66, und Ehefrau Camilla, 67, sowie Carole, 65, und Michael Middleton, 65, lernten das Mädchen bereits am Sonntag beim Besuch im Kensington-Palast kennen. Und auch Prinz Harry, 30, hat seine Nichte zu Gesicht bekommen. Weil er zurzeit seinen Militärdienst in Australien absolviert, musste er jedoch mit einem Foto vorliebnehmen. Via Twitter liess der stolze Onkel ausrichten: «Sie ist unglaublich schön. Ich kann es nicht erwarten, sie persönlich zu treffen.»

Zu Ehren der Geburt von Charlotte wurden am Nachmittag im Londoner Hyde Park 103 Salutschüsse abgegeben.

Auch interessant