Der Hof bestätigt via Twitter Herzogin Kate liegt in den Wehen

Das lange Warten hat nun endlich ein Ende. Wie der Kensington-Palast offiziell bekannt gibt, wurde Herzogin Kate am frühen Samstagmorgen ins Londoner St. Mary's Hospital gefahren. Das zweite royale Baby ist unterwegs.
Kate Middleton schwanger vor Geburtstermin Baby
© Getty Images

Herzogin Kate erwartet ihr zweites Kind.

Am Freitag berichtete ein britisches News-Portal von einem Polizei-Konvoi, der sich auf dem Weg ins St. Mary's Hospital befindet. Wird Herzogin Kate nun also endlich ihr zweites Baby zur Welt bringen? Seit einigen Tagen ist die 33-Jährige schon überfällig. Ursprünglich hiess es, zwischen Mitte bis Ende April soll es soweit sein. Doch der oder die Kleine liess sich noch etwas Zeit. Bis jetzt.

Der Kensington-Palast verkündet am Samstagmorgen via Twitter die frohe Botschaft, dass Kate tatsächlich unterwegs Richtung Kreisssaal war.


Sie wurde um 6 Uhr morgens britischer Zeit ins St. Mary's Hospital im Londoner Stadtteil Paddington gefahren. Wie der Hof in einer zweiten Meldung schreibt, sei sie in Begleitung ihres Mannes, Prinz William, 32, gewesen. Weiter soll die Geburt bislang normal verlaufen.


Nun kann es also nur noch eine Frage von Stunden sein, bis der Palast endlich bekannt geben darf: Das Baby ist da. Dann wird Prinz George, 1, zum grossen Bruder.

Im grossen Dossier finden Sie alles über die britischen (und andere) Royals.

Auch interessant