Dabei wollte er sich für die erste Liebe aufsparen Katy Perry verteilt unerwünschte Küsse

Katy Perry ist zurzeit Jury-Mitglied bei einer US-Castingshow. Während dem Dreh gab der Pop-Star einem 19-jährigen Kandidaten gegen seinen Willen einen Kuss.
Katy Perry American Idol
© Screenshot

Benjamin Glaze: «Ich wollte, dass mein erster Kuss etwas Besonderes ist»

Beim Casting für die Talentshow «American Idol» stellt sich der Kandidat Benjamin Glaze bei der Jury vor. Dabei verrät er gegenüber Lionel Richie, 68, Luke Bryan, 41, und Katy Perry, 33, dass er in einem Elektronikladen als Kassierer arbeitet. Seinen Job liebt der 19-Jährige, da häufig süsse Mädchen in das Geschäft kommen und ihn grüssen. 

Folglich fragte Luke Bryan den jungen Sänger, ob er denn jemals ein Mädchen geküsst und es gemocht habe - als Anspielung auf Katy Perrys Liedzeile «...kissed a girl and liked it». Worauf Glaze antwortete: «Ich war nie in einer Beziehung und ich kann kein Mädchen küssen, ohne in festen Händen zu sein.»

Katy Perry hatte an dieser Stelle das Gefühl, nachhelfen zu müssen. «Komm her!», rief sie ihm zu. Glaze ging auf das Jurypult zu, wo ihm die Popsängerin ihre Wange entgegenstreckte. Benjamin gab ihr ein zartes Küsschen auf die Wange. Das war Katy wohl nicht genug: «Man hat ja noch nicht mal ein Schmatzgeräusch gehört.» Beim zweiten Anlauf drehte sie ihren Kopf blitzschnell um und die beiden küssten sich auf den Mund. «Katy!» rief der Kandidat aus. «Das hast du nicht!», und fällt sogleich vor Schreck zu Boden.

 

He kissed @katyperry and he liked it. #AmericanIdol

Ein Beitrag geteilt von American Idol (@americanidol) am

Mär 11, 2018 um 6:08 PDT

Perry postete später auf Twitter ein passendes Gif von Minnie Mouse, das Mickey einen Kuss verpasste.

In einem Interview mit der «New York Times» erklärte Benjamin, dass er sich von Katy überrumpelt gefühlt habe. Seinen ersten Kuss hätte er gerne für seine erste grosse Liebe aufgehoben. Folglich wurde die Sängerin im Internet böse attackiert. Inzwischen hat aber Benjamin in einem Instagram-Post erklärt, dass er mit dem Kuss kein Problem hat und er sich von Katy auch nicht sexuell belästigt fühlt.

Auch interessant