Eva Longoria Keine Liebe zu Eduardo Cruz

Vorbei bevor es richtig begonnen hat: Letzte Woche hiess es noch, dass sie in Eduardo Cruz einen Gefährten gefunden haben soll, doch jetzt löst sich bereits alles wieder in Luft auf. Gemäss Eva Longorias Sprecher sollen die beiden nur Freunde sein.

Das Liebesglück scheint sie auch im neuen Jahr nicht gepachtet zu haben. Auf die Spekulationen, dass Eva Longoria, 35, in Penélope und Mónica Cruz' Bruder Eduardo, 25, einen neuen Lover gefunden haben soll, folgt jetzt das Dementi von Evas Sprecher. Gegenüber Nypost.com sagte er: «Eva und Eduardo sind Freunde.» 

Nachdem sich Longoria aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, kursierten letzte Woche Gerüchte um eine Liebschaft der beiden. Sie soll dabei gesehen worden sein, wie sie zusammen mit Cruz ihr Haus verliess und sie sich sehr nahe gekommen seien. Weiter hiess es, Eva und Eduardo hätten sich bereits während Longorias Ehe eindeutige Nachrichten geschrieben und er habe ihr häufig Blumen geschickt.

Das neue Liebesglück wäre ihr zu gönnen gewesen: Letztes Jahr erst reichte sie die Scheidung von ihrem Ex Tony Parker, 28, ein. Der Basketballer soll sie mit mehreren Frauen betrogen haben.

Auch interessant